#Serverausfall. Klicken Sie hier für mehr Informationen.
#Serverausfall. Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Prezi Next Versionsbeschreibung

Hier finden Sie alles Neue zu Prezi Next, unserer Präsentationsplattform für Prezi Business. Erfahren Sie hier alles, was Sie als Windows- oder Mac-Nutzer wissen sollten. Um die Systemanforderungen anzusehen, lesen Sie bitte diesen Artikel.

Oktober 2018

Windows 1.12.0 und Mac 1.29.0

Neu:Sind Sie ein Mac-Nutzer? Mögen Sie alles, was neu ist? Dann wird Ihnen unser schickes, neues Übersichtsdesign gefallen!

Repariert:Prezi Remote wurde weiterhin im Bearbeitungsmodus ausgeführt, nachdem Nutzer die Ansicht beendet hatten. Wir haben den Fehler ausfindig gemacht und behoben.

 

Repariert:Die Vorschaubilder von Präsentationen sind nun stets aktuell, sowohl in Ihrer Übersicht als auch in der Detailansicht. Und die Vorschaubilder für neu erstellte Präsentationen wurden ebenfalls aufpoliert.

Repariert:Die Co-Autoren-Werkzeugleiste wurde für Mac-Nutzer nicht korrekt aktualisiert, nachdem Nutzer einen neuen Co-Autoren hinzugefügt hatten. Wir möchten, dass alle sich wie vollwertige Teammitglieder fühlen, weshalb wir diesen lästigen Fehler ausgemerzt haben.

Repariert:Für einige Windows-Nutzer kam es zu Abstürzen, wenn sie versuchten, ihre Detailansicht zu öffnen. Wir haben einen Blick unter die Haube geworfen und alles in Ordnung gebracht.

September 2018

Windows 1.28.0 und Mac 1.11.0

Neu: Keine Zeit zum Synchronisieren? Kein Problem. Die Prezi-Fernsteuerung synchronisert nun automatisch Ihre Präsentationen zwischen der Desktop-Anwendung und den mobilen Apps, so dass Sie Verbindungsproblemen "Lebewohl" sagen können.

Neu: Gefällt Ihnen unser neuer Look? Die Desktop-Apphat nun die gleiche, schicke, neue Detailansicht wie Prezi-Online.

Repariert: Der Fehler, der für Chaos sorgte, wenn eine Kopie einer Präsentation in der Windows-App erstellt wurde, wurde offiziell ausgemerzt.

Repariert: Wir haben den lästigen Fehler behoben, der in unserer Windows-App beim Abmelden die Teilnehmerliste gelöscht hat.

Repariert: Mac-Nutzern der App wird aufgefallen sein, dass Sie nicht länger ins Stocken geraten, wenn Sie die Schnell-Präsentationsfunktion in der App verwenden.  

August 2018

Windows 1.9.1.0 und Mac 1.26.0

Neu: Vorschaubilder von PDFs erscheinen nun sofort, wenn Sie sie in Ihre Präsentation einfügen, ob per Menü oder mittels Drag-and-Drop. Sie können außerdem bestimmte Seiten aus mehrseitigen PDFs hinzufügen oder diese organisieren, um die perfekte Präsentation zu erstellen.

Neu: Alle Inhalte außerhalb Ihres Themenzoombereichs sind nun verdunkelt, um das hervorzuheben, worauf sich Ihr Publikum konzentrieren sollte.

Repariert: Windows-Nutzer, die auf tragbare Präsentationen zählen, werden sich freuen zu hören, dass der "Ein Level zurück"-Button nicht länger auf Ihrer Leinwand angezeigt wird.

Repariert: Windows-Nutzern ist möglicherweise aufgefallen, dass Änderungen des Titels Ihrer Präsentation nicht immer im Editor wiedergegeben wurden. Wir haben diesen lästigen Fehler jedoch behoben und nun können Sie Ihre Präsentationen nach Lust und Laune umbenennen.

Repariert: Mac-Nutzer haben von verschiedenen Abstürzen hier und da berichtet. Also haben wir einen Blick unter die Haube geworfen und alles in Ordnung gebracht.

Repariert: Videos werden nun korrekt in Ihrem Browser während Live-Präsentationen wiedergegeben.

Repariert: Das Einsetzen einer Seite in ein Stapelkapitel führte dazu, dass Inhalte unerwarteterweise verschoben wurden. Wir haben unsere besten Leute darauf angesetzt und Ihre Inhalte sind nun so standhaft, wie sie sein sollten.

Juli 2018

Windows 1.8.1 und Mac 1.25.1

Neu: Nutzer können nun den Themen-Zoombereich bearbeiten und den genauen Ort in ihrer Präsentation bestimmen, in den sie hineinzoomen möchten. Rechtsklicken Sie einfach auf den Themen-Zoombereich und beginnen Sie damit, ein wahrhaftig einzigartiges Design zu erstellen!

Repariert: Basislinien wurden zu Bildern konvertiert und haben dann Präsentationen durcheinander gebracht, sobald sie aus ihren Themen herausgebewegt wurden. Basislinien sind nicht länger konvertierbar, so dass Ihre Präsentationen nun wieder sicher sind.

Juni 2018

Windows 1.8.0 und Mac 1.24.0

Neu: Unsere neuen Admin-Kontrollfunktionen erlauben Ihnen, die Teamanalysen zu deaktivieren, eine Liste der Präsentationen Ihres Teams als CSV-Datei herunterzuladen und die Sichtbarkeitseinstellungen Ihrer Präsentationen zu "öffentlich" oder "privat" zu ändern.

Neu: Das Bearbeiten Ihrer Themen-Cover ist nun so leicht wie nie zuvor, dank der neuen Möglichkeit, mehr von Ihrem Themen-Zoom-Bereich sehen zu können, während Sie an Ihrem Meisterwerk arbeiten.

Neu: Unser "+ Thema"-Button fügt nun in der Standardeinstellung ein Planetenthema hinzu, was Ihren Arbeitsablauf so schnell und reibungslos wie nie zuvor macht.

Neu: Unsere neue Rechtschreibprüfung wurde bezüglich Geschwindigkeit und Funktionalität optimiert und bewältigt Präsentationen mit hunderten von Textfeldern. Sie können die Rechtschreibprüfung wann auch immer Sie wünschen mithilfe des Ansehen-Menüs aktivieren/deaktivieren.

Neu: Windows-Nutzer, die mehrmals hintereinander Probleme beim Anmelden hatten, werden unseren neuen, erweiterten Zeitrahmen begrüßen, der Ihnen mehr Chancen gibt, sich korrekt anzumelden.

Neu: Mac-Nutzer werden sich freuen zu hören, dass die meisten unserer Installationen und Updates automatisiert und so nutzerfreundlich wie möglich designt wurden.

Repariert: Wir haben ein paar Kleinigkeiten bezüglich des Teilens von Präsentationen verbessert, um die Nutzererfahrung noch intuitiver zu gestalten.

Repariert: Bearbeitungsprivilegien beim Teilen für Teams ließen nicht zu, dass Co-Autoren Kopien ihrer Präsentationen anfertigen konnten. Wir haben diesen unkollegialen Fehler behoben, so dass Sie nun so viele Kopien anfertigen können, wie es Ihnen beliebt.

Repariert: Windows-Nutzern ist aufgefallen, dass ihre Videos im Schnellpräsentationsmodus nicht automatisch abgespielt wurden. Da uns Effizienz am Herzen liegt, haben wir diesen lästigen Fehler ausgemerzt.

Repariert: Besonders lange Präsentationstitel haben dazu geführt, dass bei einigen Windows-Nutzern die Editor-Buttons verschwanden. Wir möchten, dass Sie Ihre Präsentationen nach Lust und Laune benennen können, weshalb wir stattdessen diesen lästigen Fehler verschwinden haben lassen.

Repariert: Windows-Nutzern ist aufgefallen, dass Vorlagen mit Hintergrundbildern andere Hintergrundbilder vom Laden abgehielten. Wir haben einen Blick hinter die Kulissen geworfen und nun laden alle Bilder ordnungsmäßig.

Repariert: Windows-Nutzern, die Ihre Präsentationen offline erstellten, wurden die falschen Analysedaten angezeigt. Uns liegt Genauigkeit sehr am Herzen, weshalb Sie nun die korrekten Zahlen sehen.

Repariert: Für SUL-Nutzer auf der Windows-Plattform wurden manche der Co-Autoren-Listen ihrer Präsentationen als leer angezeigt. Wir schätzen den Wert von Teamwork, weshalb all Ihre Co-Autoren nun in ihrem vollem Glanz angezeigt werden.

Repariert: In den Veröffentlichungshinweisen für Windows-Nutzer wurden keine Apostrophe angezeigt. Aber wir haben den Grammatikteufel, der alles durcheinander brachte, ausfindig gemacht und die Hinweise sehen nun genau so aus, wie sie aussehen sollten.

Repariert: Mac-Nutzer, die sich selbst von Teilnehmerlisten entfernt haben, waren nicht dazu in der Lage, ihre Detailansciht zu schließen. Wir haben uns der Sache angenommen und die Detailansicht schließt sich nun problemlos.

Repariert: Es gab einige Editor-Probleme, die das Skalieren von Verbindungen und gedrehten Objekten betrafen. Nun haben wir den Editor bearbeitet, und alles läuft wieder wie am Schnürchen.

Repariert: Das Gedrückthalten der "Alt"-Taste verhindert nun das Einrasten von Linien und Kreisen auf konsistente Weise.

Repariert: Die Eigenschaften-Leiste war ein wenig wacklig. Wie haben unser Team darauf angesetzt und nun wurde alles wieder gerade gerückt.

Repariert: Zu hohe Geschwindigkeit kann tödlich enden, aber nicht, wenn es um Präsentationen geht. Nun können Sie diese noch schneller und leichter als je zuvor erstellen.

Repariert: Es besteht immer Verbesserungspotenzial, weshalb wir unseren Editor für eine bessere allgemeine Performance optimiert haben.

Mai 2018

Windows 1.7.9 und Mac 1.23.0

Neu: Sie können nun die einzigartigen Präsentationen erstellen, von denen Sie schon immer geträumt haben, indem Sie Ihre Unterthemen genau so anordnen, wie es Ihnen beliebt.

Neu: Sie wünschen sich eine bessere Zugänglichkeit für Ihre ausgewählten Inhalte? Unsere Kamera im Editor zeigt nun alle ausgewählten Objekte an, die Sie dann mit Leichtigkeit gestalten und manövrieren können.

Repariert: Die Veröffentlichungshinweise auf der Windows-Plattform hatten Schwierigkeiten Apostrophe wiederzugeben. Aber wir haben dies behoben und die Hinweise sehen nun genau so aus, wie sie aussehen sollten.

Repariert: Einige Windows-Nutzer haben Abstürze während des Schließens Ihrer Präsentationen im Offline-Modus gemeldet. Wir haben etwas herumgedoktort und den Fehler ausgemerzt.

Repariert: Es war Mac-Nutzern nicht möglich, mehrere tragbare Präsentationen auf einmal zu öffnen. Wir sind große Fans von Multitasking, weshalb wir nun sichergestellt haben, dass Sie all die Präsentationen öffnen können, die Ihr Herz begehrt.

Repariert: Mac-Nutzer waren verunsichert, warum ihre Analytics als "online" angezeigt wurden, wenn sie sich offline befanden. Wir waren uns auch nicht sicher, warum dies geschah - also haben wir einen Blick unter die Haube geworfen und den Fehler behoben.

Repariert: Mac-Nutzern wird aufgefallen sein, dass die Anzahl der Präsentationen, die sie korrekt synchronisiert hatten, nicht korrekt angezeigt wurde. Wir sind stolz auf unsere Präzision, weshalb wir dafür gesorgt haben, dass nun alle Zahlen übereinstimmen.

Repariert: Mac-Nutzer haben uns berichtet, dass Objekte in ihrem Zahnrad-Menü nicht deaktiviert wurden, wenn sie sich im Offline-Modus befanden. Wir haben diesen Fehler ausfinding gemacht und ihn umgehend behoben.

Repariert: Ihnen sind möglicherweise willkürliche "Zugriff verweigert"-Nachrichten aufgefallen, die in Ihrem Editor auftauchten. Wir möchten unseren Nutzern nichts verweigern, weshalb wir diesen albernen Benachrichtigungen die Tür gewiesen haben.

Repariert: Unser Editor ist ein wenig aus der Reihe getanzt, aber wir haben eine Generalüberholung für ihn angesetzt und alle Probleme ausgebügelt.

Repariert: Es gab einige Probleme bei Objektdrehungen im Editor, aber wir haben den Fehler ausfindig gemacht und ihn in die Wüste geschickt.

Repariert: Nutzer waren nicht dazu in der Lage Inhalte einzufügen, während sie Ihre Themen-Cover bearbeiteten. Wir möchten, dass Ihre Themen-Cover genau so aussehen, wie Sie sie sich vorstellen. Daher haben wir unsere besten Leute eingesetzt, die den Fehler behoben haben.

Repariert: Unser Text-Editor war etwas wacklig, aber wir haben dies behoben. Nun können Sie sich genau so freimütig ausdrücken, wie es Ihnen beliebt.

Repariert: Aufgrund eines ärgerlichen Fehlers war es für einige Nutzer schwierig, neue Themen in ihre Präsentationen einzufügen. Das wollten wir nicht auf uns sitzen lassen, so dass wir den Fehler ausgemerzt haben und das Hinzufügen von Themen nun wieder wie am Schnürchen läuft.

Repariert: Einige Verbindungen sind aus der Reihe getanzt und haben die Themen-Designs unserer Nutzer durcheinander gebracht. Wir lassen nicht zu, dass irgendetwas die Kreativität unserer Nutzer hindert, weshalb wir alle Verbindungen in ihre Schranken verwiesen haben.

Repariert: Nutzer berichteten von wackligem Verhalten zwischen Kontrollpunkten und ausgewählten Objekten. Also krempelten wir unsere Ärmel hoch und haben alles dazu gebracht, wieder reibungslos zu funktionieren.

April 2018

Windows 1.7.4 und Mac 1.22.0

Neu: Sie möchten Zeit sparen? Genau dies können Sie jetzt tun, indem Sie Präsentationen mit all Ihren Teammitgliedern auf einen Schlag teilen.

Repariert: Der Import von mehreren PowerPoint-Folien brachte die Reihenfolge dieser Folien durcheinander. Wir haben diese Unordnung aufgeräumt und nun erscheinen alle Folien in der korrekten Reihenfolge.

Repariert: Mac-Nutzer werden sich freuen zu hören, dass Animationen nun immer aktiviert sind, wann auch immer Sie von einem Video-Abschnitt Ihrer Präsentation zu anderen Teilen übergehen.

Repariert: Mac-Nutzer, die einen Projektor für Ihre Präsentationen nutzten, meldeten ungewünschte Änderungen in der Bildschirmauflösung des Projektors. Wir haben dieses Problem lokalisiert und nun ist Ihre Projektorauflösung genau so, wie sie sein sollte.

Repariert: Mac-Nutzer, die in den Offline-Modus wechselten, während Prezi zunächst synchronisierte, erhielten eine unvollständige oder fehlerhafte Nachricht, sobald sie wieder online gingen. Wir haben diesen Fehler behoben, so dass Nutzer nun direkt synchronisiert sind, sobald sie wieder online sind.

Repariert: Einige Nutzer haben periodische Datenverluste während des Synchronisations- oder Bearbeitungsprozesses festgestellt. Wir wissen, wie wertvoll Ihre Daten sind, so dass wir diese Bedrohung sofort ausgemerzt haben.

Repariert: Das Bewegen einer mp4-Videodatei von einem Ordner auf die Prezi-Leinwand mittels Drag-und-Drop hat die Mac-Version unserer App zum Einfrieren gebracht. Wir haben dieses Problem behoben und die Videos und die App funktionieren nun problemlos.

Repariert: Einigen Mac-Nutzern ist ihr Computer abgestürzt, wenn sie die Vorlagen-Auswahl öffneten. Die Anzahl an Usern, die dieses Problem gemeldet haben, seitdem wir diesen irritierenden Fehler gefunden haben? Null.

Repariert: Windows-Nutzer mögen bemerkt haben, dass der Bearbeiten-Button als ausgewählt angezeigt wurde, wenn sie zwischen dem Editor und der Detailansicht wechselten. Wir haben dies behoben und die Buttons zeigen Ihre Aktivitäten nun korrekt an.

Repariert: Windows-Nutzer hatten Probleme bei der Auswahl der von ihnen gewünschten Vorlagen. Wir haben dieses Problem behoben, so dass Sie nun jede beliebige Vorlage auswählen können, indem Sie Ihre Maus über das entsprechende Vorschaubild bewegen.

Repariert: Das Leben zieht schnell an uns vorüber, weshalb sich Live-Prezi-Nutzer freuen werden zu hören, dass wir die 10-sekündige Verzögerung, die früher beim Akzeptieren eines neuen Usernamens auftrat, entfernen konnten.

Repariert: Es traten hier und da Probleme mit dem Editor auf, aber wir haben diese genaustens unter die Lupe genommen und den Editor bearbeitet, und nun läuft alles wieder wie geschmiert.

Repariert: Einige Nutzer hatten Probleme beim Einstellen und Aktualisieren Ihrer Stilvoreinstellungen. Wir haben etwas herumgetüftelt und nun machen die Voreinstellungen wieder genau das, was sie machen sollen.

Repariert: Das Einfügen von mehreren Kapiteln in eine leere Übersicht hat einigen Nutzern Kopfzerbrechen verursacht. Aber mit einigen Kniffen haben wir den Fehler ausfindig gemacht und nun können Sie so viele Kapitel einfügen, wie es Ihnen beliebt.

Repariert: Das Kopieren und Einsetzen von Bildern aus anderen Anwendungen war ein wenig unsicher, aber wir haben diesen unkooperativen Fehler ausfinding gemacht, so dass Sie nun Bilder aus allen Quellen, die Ihnen belieben, kopieren und einsetzen können.

Repariert: Einige Präsentationen, die unser Zoom-Feature enthalten, gaben ungewünschte Ränder wieder, wenn sie als PDF exportiert wurden. Wir möchten, dass Ihre Präsentationen so großartig aussehen, wie Sie es sich wünschen, weshalb wir diesen lästigen Fehler behoben haben.

Repariert: Nutzer meldeten Probleme beim Ausrichten von Pfeilen, die sie in ihre Präsentation integrieren wollten. Uns liegt Symmetrie sehr am Herzen, weshalb wir einen Blick unter die Haube geworfen haben und alles, was nicht gerade war, ausgebügelt haben.

März 2018

Windows 1.7.3 und Mac 1.21.0

Neu: Sie sind auf der Suche nach endlosen Möglichkeiten, um Ihre Geschichte zu erzählen? Suchen Sie nicht länger: Sie können nun entscheiden, ob Ihre Inhalte innerhalb oder außerhalb Ihres Präsentationsthemas erscheinen.

Repariert: Moderatoren, die nur einfache Berechtigungen zum Ansehen haben und Live Prezi über unsere Desktop-App genutzt haben, haben sich in einer Lade-Endlosschleife wiedergefunden, wann immer sie ihre Präsentation neu starten wollten. Wir haben diesen Fehler behoben, so dass nun eine Fehlermeldung erscheint und Sie zu Ihrer komplett wiederhergestellten Präsentation zurückführt werden.

März 2018

Windows 1.7.2 und Mac 1.20.0

Neu: Administratoren können nun entscheiden, welche Ihrer Teammitglieder die Erlaubnis haben, Zuschaueridentifizierungsinformationen beim Erstellen von Links zum Teilen zu verlangen.

Neu: Sie möchten Ihre Präsentation nicht ganz von Anfang an abspielen? Nun können Sie den Startpunkt Ihrer Präsentation benutzerdefniniert gestalten und von dort aus beginnen, wo Sie möchten.

Neu: Sehen Sie diese Bilder in Ihren Themen? Sie können diese nun so bearbeiten, dass sie sowohl innerhalb als auch außerhalb der Themen sichtbar sind.

Repariert: Mac-Nutzer werden sich freuen zu hören, dass wir den Exportvorgang von PDF-Dateien beschleunigt und sichergestellt haben, dass sich das Exportfenster schließt, wenn Sie sich abmelden.

Repariert: Mac-Nutzer haben periodisch Abstürze Ihres Computers erlebt. Wir haben einen Blick unter die Haube geworfen und nun läuft alles wieder wie geschmiert.

Repariert: Sie möchten einen genaueren Blick auf Ihre Unterthemen werfen? Nur zu, kein Problem dank unseres reparierten Zoom-Buttons.

März 2018

Windows 1.7.0 und Mac 1.19.0

Neu: Ihre Präsentationen sind soeben noch lebendiger geworden, denn Live Prezi wurde so erweitert, dass Feedback von Kommentatoren und Zuschauern miteinbezogen wird.

Neu: Fans unseres benutzerdefinierten Startpunkt-Features warden sich freuen zu hören, dass Sie nun Navigationsleisten-Support im Editor vorfinden können.

Repariert: Mehrsprachige Windows-Nutzer können nun erleichtert aufatmen, da der Text auf dem Button der Nachrichtenbox nun mit der von Ihnen für die Anwendung gewählten Spracheinstellung übereinstimmt.

Repariert: Mac-Nutzer haben periodisch Abstürze Ihres Computers erlebt. Wir haben einen Blick unter die Haube geworfen und nun läuft alles wieder wie geschmiert.

Repariert: Nach deren Export haben PDF-Dateien haben Bilder nicht korrekt angezeigt, aber wir haben dies behoben und nun sehen all Ihre PDFs bildschön aus.

Repariert: Themen ohne visuelle Hilfsmittel hatten schwerwiegende Layout-Probleme. Wir haben unser bestes Team zur Rettung geholt und nun wird alles so hübsch angezeigt, wie Sie es sich wünschen.

Repariert: Beim Bearbeiten von Unterthemen traten Probleme mit dem Positionieren auf. Deshalb haben wir uns selbst überarbeitet und alles wieder zum Laufen gebracht.

Repariert: Einige Nutzer hatten Probleme beim Herauszoomen zur Übersicht im Editor. Uns liegt viel an der Vogelperspektive, weshalb wir diesen Fehler sofort behoben haben.

Februar 2018

Windows 1.6.19 und Mac 1.18.0

Neu: Fans unserer Vorlagenauswahl werden sich freuen zu hören, dass wir einen Filter für Berufskategorien hinzugefügt haben, sowie einen Farbfilter und Qualifikationssticker.

Verbessert: Aufmerksamen Windows-Nutzern wird auffallen, dass wir einige kosmetische Verbesserungen an unserer Benutzeroberfläche ausgeführt haben.

Repariert: Windows-Nutzer, die mit anderen Personen gemeinsam an Projekten arbeiten, werden nun die Namen aller Teilnehmer in der Detailansicht sehen können.

Repariert: Einigen Windows-Nutzern mag aufgefallen sein, dass einige ihrer Ordner nicht korrekt geladen wurden. Wir haben diesen Fehler ausgemerzt, so dass Sie nun mit all Ihren geliebten Materialien wiedervereint sind.

Repariert: Es kam von Zeit zu Zeit vor, dass Mac-Nutzern angezeigt wurde, dass ihre Analysen geladen werden, auch wenn dies gar nicht der Fall war. Wir haben diese Situation analysiert und den Fehler umgehend behoben.

Repariert: Mac-Nutzer, die unsere App verkleinerten, waren manchmal mit den Neueinstellungen der Seitenleiste frustriert. Wir hatten ebenfalls die Nase voll davon und haben das Problem deshalb eliminiert.

Repariert: Die Spracheinstellungen in der Übersichtsseite und dem Editor stimmten nicht immer überein. Uns liegt viel an Kommunikation, weshalb wir den Fehler ausgebügelt haben.

Januar 2018

Windows 1.6.17 und Mac 1.17.2

Neu: Visuell-denkende Nutzer warden sich darüber freuen, dass die Navigationsleiste im Native-Präsentationsmodus nun auch Vorschaubilder enthält.

Neu: Prezi ist nun noch einfacher und noch schneller, dank unserer Idee, Shortcuts für Prezi Remote und die Moderatoransicht in den Native-Viewer einzufügen.

Repariert: Viel zu viele behobene Fehler, um sie alle aufzuzählen. Lassen Sie uns einfach sagen, dass das Prezi-Erlebnis nun noch um einiges reibungsloser geworden ist.

Dezember 2017

Windows 1.6.16 und Mac 1.16.0

Neu: Unsere mordsmäßigen, neuen Stabilitätsverbesserungen in Live Prezi erlauben es Ihnen nun reibungslos vor einem Publikum von bis zu 100 Personen in Echtzeit zu präsentieren - weltweit.

Neu: Rasen kann tödlich sein, aber nicht bei Prezi. Das Laden und die Navigation Ihrer Präsentationen erscheinen nun schneller und reibungsloser als je zuvor.

Neu: Erstellen Sie neue Präsentationen im Handumdrehen, dank der blitzschnellen Ladegeschwindigkeit Ihrer Vorlagenauswahl.

Neu: Nähert sich die "heiße Phase" in Ihrem Unternehmen? Dann haben Sie Glück, denn unsere Vorlagenvorschau lädt nun noch schneller als ein Gepard mit einer Vorliebe für Energy-Drinks.

Neu: Wir sind ganz für Eintracht und Harmonie - weshalb Sie sich unsere Playback-Einheitlichkeit über alle Prezi Plattformen zu Nutze machen sollten.

Neu: Wir lieben es mindestes genauso sehr wir Sie, unsere Präsentationen zu aktualisieren. Deshalb können Sie sich nun an deutlich schnelleren Ladezeiten in Prezis Editor erfreuen.

Repariert: Großartige Neuigkeiten, liebe Mac-Nutzer! Ihre Präsentationen werden nun automatisch synchronisert, sobald Sie die App öffnen.

Repariert: Sie können sich beim Präsentieren nun wieder völlig frei im Raum bewegen, liebe Mac-Nutzer! Die App wird nicht länger abstürzen, wenn Sie Prezi Remote verwenden, um Ihr Publikum zu beeindrucken.

Repariert: Wir haben einen seltsamen Fehler entdeckt, der es so aussehen ließ, als seien Ihre Kommentare am Überlaufen. Wir haben diesen Fehler ausgemerzt und Ihre Kommentare sehen nun genauso schick aus, wie sie formuliert wurden.

Repariert: Der Demo-Kommentar sah im "Alle Kommentare"-Pop-up ein wenig schief aus. Wir haben diesen Fehler behoben und der Demo-Kommentar ist nun kerzengerade.

Repariert: Sie haben Präsentationsrechte? Sie können sich jederzeit aus einer Präsentation entfernen.

Repariert: Es schien, als hat ein kamerascheuer Fehler verhindert, dass User Videos in Prezis Übersichtsseite einfügen konnten. Wir haben diese nervige Primadonna vom Filmset entfernt und Sie können nun Videos nach Belieben hinzufügen.

Repariert: Die Fans von Chrome unter Ihnen werden sich freuen zu hören, dass Ihr Browser nicht länger abstürzen wird, wenn Sie Prezis Farbauswahl verwenden.

Repariert: Das Rückgängigmachen und Wiederholen für Bilder und Diagramme wurde stabilisiert. Jetzt können Sie soviel rückgängig machen und wiederholen, wie es Ihnen beliebt.

Repariert: Fans des dialogorientierten Präsentierens können nun erleichtert aufatmen. Sie können nun ein Thema verlassen und zu Ihrer Übersicht zurückkehren, ohne dass dabei das von Ihnen dort eingefügte Video automatisch abgespielt wird.

Repariert: Das Herauszoomen aus Ihrer Übersicht hat manchmal dazu geführt, dass Ihre Präsentation zum Anfang zurückgesprungen ist. Wir haben dies behoben und Ihre Präsentation kann nun reibungslos fortfahren.

Repariert: Sie möchten ein Video über Ihren Desktop einfügen? Dann wird es Sie freuen zu hören, dass die Fortschrittsanzeige repariert wurde und nun den gesamten Ladevorgang korrekt anzeigt.

Repariert: Wir hassen Unordnung. Deshalb werden vorläufige Objekte nun entfernt, wenn fehlgeschlagene Medieneinfügungen auftreten.

Repariert: Es kam vor, dass Sie feststeckten, sobald Sie eine Auswahl trafen oder sich im Multi-Selektionsmodus befanden. Wir haben Ursachenforschung betrieben, den nervigen Fehler aus unserem System verwiesen und so alle Probleme beim Auswahlvorgang ausgebügelt.

November 2017

Windows 1.6.14 und Mac 1.14.0

Neu: Hey Mac-User! Wir mögen es auch oldschool-cool, genau wie Sie. Allerdings ist nichts so gut wie die Gegenwart, weshalb wir unseren Support für OS X 10.10 einstellen und uns ganz auf OS X 10.11 und höher konzentrieren.

Neu: Haben Sie das gehört, Plus- und Premium-Nutzer? Sie können nun Audiodateien in Ihre Themen und Unterthemen hochladen, was das Hinzufügen von Begleitkommentaren zu Ihrer Präsentation zum Kinderspiel macht. Haben wir da die Worte "perfekter, digitaler Erinnerungshelfer” vernommen?

Repariert: Wir haben einen Fehler aufgespürt, der kamerascheu war, und diesen aus dem Bild entfernt. Nun können Sie Videos per Drag-and-Drop einfügen und "Action!" wie ein echter Hollywood-Profi rufen.

Repariert: Ausgewählte Texte wurden gelöscht, wenn Sie Strg + Umschalttaste + X drückten. . Wir haben ein wenig herumgesucht und nun stattdessen den Fehler selbst entfernt, damit Ihre Texte vollständig sicher sind.

Repariert: Die Leinwand in unserem Instant Template Chooser wurde niedriger als normal wiedergegeben. Wir haben diesen Fehler ausgemerzt und Ihre Leinwand erscheint nun in der exakt richtigen Höhe.

November 2017

Windows 1.6.13 und Mac 1.13.0

Neu: Wir haben einen Blick unter die Haube geworfen und Prezi ein wenig getunt. Machen Sie doch mal eine Probefahrt und genießen Sie unsere Verbesserungen für reibungslose Performance und Stabilität.

Repariert: Sie können nun Ihren Sicherheitsgurt ablegen, geehrte Mac-Nutzer. Abstürze in der Detailansicht gehören nun der Vergangenheit an.

Repariert: Sie sind in Eile, geehrte Mac-Nutzer? Dann wird es Sie freuen zu hören, dass Prezi nicht länger beim Beenden abstürzt, bevor der Speichervorgang abgeschlossen ist.

Repariert: Großartige Neuigkeiten, geehrte Windows-Nutzer. Ihre tragbaren Präsentationen wurden auf eine strenge Diät gesetzt und konsumieren nun weniger CPU.

November 2017

Windows 1.6.12 und Mac 1.12.0

Neu: Hey, Windows-Nutzer! Wir bei Prezi haben es gern einheitlich, weshalb Ihr Nachrichtenfeld nun in der ganzen Anwendung gleich aussieht.

Repariert: Windows-Nutzer werden bemerkt haben, dass wir einen Fehler ausgebügelt haben, der die Hex-Code-Werte aus der Farbauswahl entfernt hatte.

Repariert: Mac-Nutzer warden sich freuen zu hören, dass Ihre Startseite nicht länger in einem kleineren Fenster als Ihre Anmeldeseite erscheint. Nun wird diese so groß und schön angezeigt, wie Ihr Computer es händeln kann.

Repariert: Wählen Sie eine Farbe - eine beliebige Farbe. Wir haben den Fehler behoben, der die Scroll-Leiste in der Farbauswahl unserer Windows-Anwendung beeinträchtigte.

Repariert: Jeder weiß, dass das Einfügen von Tabellen in Word oder Excel ein leidliches Thema sein kann. Besonders dann, wenn die Zeichen in diesen Tabellen ihren eigenen Kopf haben. Unser Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Unstimmigkeiten zu klären, und die widersprüchlichen Zeichen werden nun klar und deutlich angezeigt.

Repariert: Es gab einige Probleme im Text-Editor, die die Rückgängig-/Wiederholen-Funktion beeinträchtigten. Wir haben diese behoben, damit Sie diese Funktionen nach Belieben verwenden können.

Repariert: Sie möchten wissen, wer Ihre Präsentation geteilt hat? Dafür müssen Sie keinen Privatdetektiv anheuern. Sie finden heraus, wer der Täter ist, indem Sie Ihre Teilen-Benachrichtigungs-E-Mails oder Slack-Nachrichten lesen.

Repariert: Sie haben sich noch immer nicht für einen Titel für Ihr Spitzenthema entschieden? Kein Problem. In der Animationsseitenleiste werden Sie es trotzdem korrekt angezeigt sehen.

Verbessert: Unsere einfache Farbauswahl akzeptiert nun auch Großschreibung. Wählen Sie einfach die von Ihnen gewünschte Farbe und GEBEN SIE DEREN CODE EIN...

Repariert: Es kam vor, dass sich das Vorschaubild daneben benahm, wenn zwei User gleichzeitig dieselbe Grafik bearbeiteten. Wir haben dieses Problem behoben und Ihre Vorschaubilder sind nun so zuverlässig wie das schöne Wetter auf den Bahamas.

Verbessert: Wer hätte nicht gern ein hübsches Layout? Wir auf jeden Fall! Deshalb haben wir unsere Co-Autor- und Onboarding-Funktionen verbessert, ebenso wie Ihre Live-Prezi-Pop-Ups.

Verbessert: Sie möchten gern Ihre Präsentation mit ein paar Links aufpeppen? Das haben wir uns gedacht und deshalb sichergestellt, dass jeder dieser Links unterstrichen erscheint, damit sie noch mehr ins Auge stechen.

Oktober 2017

Windows 1.6.10 und Mac 1.11.0

Neu: SSO schnell und SSO einfach. Mit Google SSO (Einmalanmeldung) können Sie nun Ihre Google- und Prezi-Next-Accounts verknüpfen, um auf beide mit nur einer simplen Anmeldung zuzugreifen.

Neu: Sie sind kurz davor, ein SOS-Signal zu senden, weil Sie noch keinen Prezi-Account haben? Warum versuchen Sie stattdessen nicht SSO (Einmalanmeldung)? Sie können sich nun für einen kostenlosen Basic-Prezi-Next-Account direkt online oder mit der Prezi-Viewer-App registrieren, indem Sie einfach Ihre Google- oder Facebook-Anmeldedaten eingeben.

Repariert: Manchmal sind unsere Kommentare am Ziel vorbeigeschossen. Ihnen ist vielleicht aufgefallen, dass auf Objekten hinterlassene Kommentare innerhalb von benutzerdefinierten Themen-Covern an der falschen Stelle erschienen. Wir haben sichergestellt, dass diese auf dem richtigen Kurs bleiben, indem wir nun nur Kommentare zum Thema selbst zulassen.

Repariert: Eine gespeicherte Präsentation ist eine wohlverdiente Präsentation. Die Desktop-Anwendung speichert nun auch große Präsentationen problemlos. Sie haben nun die Option zu warten, bis diese große und tonangebende Datei synrchonisiert ist.

Repariert: Scheinbar gab es eine Fehlkommunikation zwischen dem Co-Autor- und Editor-Dialog in der Windows-App. Wir haben diesen Fehler behoben und nun werden beide einzeln und eindeutig angezeigt.

Repariert: Wir haben unsere Aufmerksamkeit einem Fehler gewidmet, der kein gutes Zeichen war. Dabei kam heraus, dass der Fehler die Windows-App beim Herunterladen von Vorlagen, die Sonderzeichen beinhalteten, sabotierte. Nun wird dieser Fehler nicht mehr auftreten.

Repariert: Von Zeit zu Zeit wurden in der Mac-App die Analysen in der Detailansicht willkürlich aktualisiert. Nach einer detaillierten Analyse haben wir den Fehler diagnostiziert.

Repariert: Sie verstehen nur Bahnhof? In manchen Fällen hat die Mac-App eine andere Spracheinstellung als der Editor angezeigt. Nun sprechen beide dieselbe Sprache.

Repariert: Ein lästiger Fehler hat Sand in unser Getriebe gestreut, was die Mac-App während des Onboardings zum Abstürzen gebracht hat. Wir haben etwas daran herumgeschraubt und so den Fehler behoben.

Repariert: Das Auswählen einer benutzerdefinierten Theme-Farbe führte dazu, dass der Rest Ihrer Farbpalette zur Standardeinstellung wechselte. Wir haben Farbe bekannt und diesen Fehler mit einem Pinselstreich ausgemerzt.

Repariert: Sprechen Sie Deutsch? Wenn Sie darauf mit "Ja" geantwortet haben, werden Sie nun froh sein, dass wir den Fehler behoben haben, der den deutschen Text falsch angezeigt hat. Von kaputt zu kein Problem.

Repariert: Keine Sorge - mit Ihrer Brille ist alles in Ordnung. Wir haben dem Diagramm-Editor allerdings ein paar neue Brillengläser verpasst, damit beim Verwenden bestimmter Auflösungseinstellungen nichts mehr verschwommen erscheint.

Repariert: Sie haben vielleicht bemerkt, dass der Text im Vorschaubild beim Einfügen von Diagrammen in der Desktop-Anwendung nicht korrekt angezeigt wurde. Wir haben diesen Fehler behoben, damit der Text nicht mehr aus der Reihe tanzt.

September 2017

Windows 1.6.7 und Mac 1.10.0

Neu: Das sind ja beeindruckende Zahlen! Sie können Daten nun visualisieren, indem Sie benutzerdefinierte Diagramme in Ihre Präsentation einfügen. Diagramme lassen Ihre Daten nicht nur glänzen, sie fesseln außerdem die Zuschauer, so dass sich Ihre Präsentation von der Masse abhebt. Daten haben noch nie so gut ausgesehen.

Neu: Was befindet sich in Ihrer Palette? Sie können nun fünf Farben auswählen, um Ihr ganz persönliches, benutzerdefiniertes Theme zu erstellen. Einfach genial.

Neu: Die Detailansicht bietet nun Analysen an, so dass Sie alle Statistiken zu Ihrer Präsentation im Handumdrehen erhalten können. Klicken Sie dafür einfach auf den Pfeil neben dem Play-Button in dem Vorschaubild Ihrer Präsentation.

Neu: Alle an Bord! Wir haben Onboarding zur Detailansicht hinzugefügt, um Ihnen zu zeigen, wie der Hase läuft, so dass Sie im Handumdrehen Segel setzen können.

Verbessert: Wir spüren die Gier, die Gier nach Tempo in uns. Deshalb lädt unsere Windows-App nun drei Sekunden schneller. Leutnant Maverick wäre stolz.

Repariert: Ab und zu kam es vor, dass ein Fehler im Editor Sie beim Navigieren vom Kurs abkommen ließ. Wir haben diesen Fehler in der Brigg eingeschlossen und den Schlüssel über Bord geworfen.

Repariert: Animationen in Onboarding-Präsentationen hinkten ein paar Takte hinterher. Wir haben ihnen ein paar Tanzstunden gegeben, so dass sie nun nicht mehr aus der Reihe tanzen.

Repariert: Ihre Nachricht kam laut und glasklar bei uns an: Unsere Mitteilung über nicht unterstützte Bluetooth Hardware für die Präsentationsfernsteuerung ist nun klar wie Kloßbrühe. Alles klar.

Repariert: Manchmal wurden unsere Vorlagen während eines Updates nicht vollständig heruntergeladen. Dieses Problem haben wir behoben.

Repariert: Ein Fehler führte in Mac zum Absturz, wenn Nutzer ihre Präsentation umzubenennen versuchten. Wir wussten nicht, wie wir den Fehler nennen sollten, also bezeichnen wir ihn einfach als "repariert".

Repariert: Windows-Usern ist möglicherweise aufgefallen, dass ein paar zusätzliche Links in der Detailansicht von offline erstellten Präsentationen auftraten. Wir haben einen neuen Türsteher eingestellt, damit diesen Links nun der Eintritt verwehrt bleibt.

Repariert: Das Klicken auf einen Link in der Moderatoransicht hat die Mac-App manchmal zum Stillstand gebracht. Zum Glück haben wir nun diesen Fehler zum Stillstand gebracht.

August 2017

Windows 1.6.3 und Mac 1.9.1

Neu: Fühlen Sie sich frei wie ein Vogel, mit zusätzlicher Kontrolle beim Navigieren. Nun können Sie in Ihrer Präsentation völlig frei zoomen und schwenken, sogar gleichzeitig.

Verbessert: Sie arbeiten mit einer unzuverlässigen Internetverbindung? Hier können Sie auf die Desktop-App zählen: Sie erlaubt Ihnen, Ihre Inhalte kontinuierlich und ohne Unterbrechungen zu bearbeiten. Wenn Ihre Netzwerkverbindung nun wiederhergestellt wird, kommt es zu keiner holperigen Aktualisierung - Sie können reibungslos arbeiten.

Verbessert: Wenn Sie Ihre Vorlagen in Mac aktualisieren, erhalten Sie nur die Ihnen fehlenden Vorlagen und nicht den kompletten Satz.

Repariert: Manchmal ist Transparenz keine gute Sache. Ein Fehler führte dazu, dass Objekte Ihre Opazitätseinstellungen verloren, nachdem Sie in ein Themen-Cover hineingezogen und abgelegt wurden. Dieser Fehler wurde behoben.

Repariert: Falls Sie ein Unterthema erstellt haben, haben Sie möglicherweise die Orientierung verloren, als die Übersicht der Präsentation angezeigt wurde, anstelle des ursprünglichen Namens des Themas in der linken Seitenleiste. Wir haben diesen Fehler ausfindig gemacht, so dass Sie sich nun nicht mehr verirren können, wenn Sie tiefer in Ihr Thema eintauchen.

Repariert: In einigen Fällen sind Vorschaubilder auf der Übersichtsseite in der Mac-App abhanden gekommen, nachdem sie im Internet aktualisiert wurden. Diese sollten nun alle anwesend und synchronisiert sein.

Juli 2017

Windows 1.6.2 und Mac 1.8.0

Neu: Bekennen Sie Farbe mit Ihren Präsentationen. Mit der neuen Farbauswahl ist dies so einfach wie nie zuvor und es stehen Ihnen mehr Farben zur Verfügung als in den hübschen Pride-Regenbogenfahnen. Klicken Sie einfach auf das Farbrad am unteren Rand der Palette, wo Sie benutzerdefinierte Farben hinzufügen, und ein Pop-up wird sich öffnen. Dies funktioniert für Hintergründe, Text, Themen und überall dort, wo Sie Farben bearbeiten können.

Neu: Nun können auch Mac-Nutzer die Erste Schritte-Präsentation bearbeiten. Klicken Sie einfach auf das Bleistift-Icon und legen Sie los.

Verbessert: Das Bearbeiten kleiner Textfelder ist nun einfacher. Dies war eine spezielle Anfrage unserer Nutzer in Lilliput.

Repariert: Nutzer, die beim Exportieren von PDFs auf Probleme gestoßen sind, können nun problemlos Hartkopien ihrer Präsentationen erstellen.

Repariert: Falls Sie versuchten, Themen neu zu positionierenindem Sie sie mal eben per Klicken und Ziehen oder durch Herumstupsen mit Hilfe der Pfeiltasten bewegten, sind Ihnen möglicherweise einige Probleme begegnet. Nun können Sie Themen nach Lust und Laune positionieren.

Repariert: Das Erstellen eines Links zum Teilenim Optionenmenü ist nun wieder möglich, wenn der Editor geöffnet ist.

Repariert: Ein Fehler in Windows brachte einige Schriftarten dazu zu verschwinden, während die App aktualisiert wurde. Diese Schriftarten lassen sich nun nicht länger von dem Fehler um den Finger wickeln.

Repariert: Manchmal wurde das Anmeldefenster in der Mac-App defekt angezeigt. Wir haben das Fensterglas ersetzt, so dass Sie sich nun problemlos anmelden können.

Repariert: Mac-Nutzer haben möglicherweise festgestellt, dass es beim Umbenennen einer Präsentation zu einem Fehler im Vorschaubild kam. Nun können Sie Präsentationen so oft umbenennen, wie es Ihnen beliebt. Aber bitte verwenden Sie keine unaussprechlichen Symbole.

Repariert: Wenn Sie versuchten, mehrere Bildschirme für die Moderatoransicht einzurichten, sind Ihnen möglicherweise einige Platzierungsprobleme in der Mac-App widerfahren. Nun ist alles wieder in Ordnung.

Repariert: Deutschen Mac-Nutzern ist möglicherweise aufgefallen, dass wir den Kopieren-Button beim Teilen eines Links zum Ansehen erweitert haben. Wir hoffen, dies ermutigt Sie dazu, Ihre Präsentation weitgehend zu teilen.

Mac 1.71

Hotfix: Ein Fehler hatte sich in Mac breit gemacht.
Das Erstellen eines Links zum Teilen hat die App in einigen Fällen abstürzen lassen.
Unser Team war schnell zu Stelle,
hat den Fehler beim Schopfe gepackt
und ihn in die Wüste geschickt.

Juni 2017

Windows 1.6.1 und Mac 1.7.0

Neu: Seien Sie noch präsenter, wenn Sie präsentieren. Sie können Ihre Präsentation nun auf dem großen Bildschirm kontrollieren, indem Sie Ihr Mobilgerät als Fernsteuerung verwenden. Mit derartiger Kontrolle werden Dialoge noch bedeutsamer und Sie kommen mit jeder Art von Publikum klar.

Neu: Gefällt Ihnen die Erste Schritte-Einführungspräsentation? Windows-Nutzer können diese nun persönlich gestalten. Klicken Sie einfach auf das Bleistift-Icon, um mit dem Bearbeiten zu beginnen.

Verbessert: Sie können Ihre Präsentation nun umbenennen, indem Sie auf ihren Titel klicken. Warum ist uns das nicht bloß früher eingefallen?

Verbessert: Wir haben den Motor Ihrer heruntergeladenen Präsentationen, auch tragbare Präsentationen genannt, verbessert, so dass Ihre Präsentation nun wie am Schnürchenlaufen wird.

Repariert: Während unsere Windows-Entwickler unter der Haube der tragbaren Präsentationen getüftelt haben, haben sie auch einen Zurück-Pfeil repariert, der nicht richtig funktionierte, und ein paar Pferdestärken hinzugefügt, damit diese noch schneller laden. Wir sind auf der Siegesgeraden!

Repariert: Schlussmachen kann zum Zusammenbruch führen. Das Löschen einer Präsentation hat die Mac-App manchmal abstürzen lassen. Dank Schokoladeneis ist nun alles besser.

Repariert: Falls Sie ein Mac-Nutzer mit einer abgelaufenen Lizenz sind, konnten Sie möglicherweise den Erneuern-Button nicht sehen. Ein Fehler hat diesen verborgen, aber wir haben diesen behoben. Sie sollten nun dazu in der Lage sein, Ihre Lizenz in Ihren Kontoeinstellungenzu erneuern.

Windows 1.6.0.2 und Mac 1.6.1

Hotfix: Es gab da ein paar lästige Verknotungen, wenn Sie die Linien, die Konnektorenerzeugen, in der Struktur Ihrer Präsentation anpassen wollten. Wir haben diese entwirrt und das Problem behoben.

Hotfix: Einige Windows-Nutzer sahen eine blinkende Navigationsleiste in heruntergeladenen (tragbaren) Präsentationen. Wir haben dies umgehend repariert.

Windows 1.6.0.1 und Mac 1.6.0

Neu: Eifrige Nutzer, die die App bereits heruntergeladen haben, noch bevor sie sich bei Prezi registrierten, können dies nun über die Anmelden-Seite tun und somit im Handumdrehen mit dem Erstellen wunderbarer Präsentationen beginnen.

Verbessert: Falls Sie dachten, dass etwas in den heruntergeladenen Präsentationen abhanden gekommen ist: Wir haben ein Buffer-Icon in die Navigationsleiste eingefügt, um anzuzeigen, dass Medien wie Bilder oder Videos noch geladen werden. Wir hoffen, dass dies Sie beruhigt.

Verbessert: Wenn neue Vorlagen zur Verfügung stehen, werden diese heruntergeladen. Sie müssen nun rein gar nichts tun, um diese Schmuckstücke zu erhalten.

Repariert: Lassen Sie es uns einmal so ausdrücken: Benutzerdefinierte Farben waren ein wenig verhext und brachten das hexadezimale Farbfeld dazu, sich in Luft aufzulösen. Unser firmeninterner Zauberer hat ein paar Puli-Haare, einige Tropfen Pálinka, etwas geriebenes Horn vom Zackelschaf und jede Menge Prezi-Magie zusammengebraut und damit diesen bösen Zauber aufgehoben.

Repariert: Nutzer, die eine Präsentation mit Videoinhalten unter Verwendung der Desktop-App oder Safari anschauten, haben möglicherweise bemerkt, dass der YouTube-Player im Vollbildmodus ihre Sicht versperrte. Wir haben dies repariert, und da wir schon einmal dabei waren, haben wir auch noch einen Fehler behoben, der Videos an die falsche Stelle einfügte. Nun werden Ihre Präsentationen stets Weltklasse sein.

Repariert: Einige Linien überkreuzten sich (und änderten ihre Größe), wenn Sie Linien und Pfeile zu Themen-Covers hinzufügten. Wir haben dies behoben.

Repariert: Wir haben den Fehler behoben, der beim Kopieren und Einfügen von Text in andere Textfelder auftrat.

Repariert: Nutzer, die Bilder im RIFF-Format einzufügen versuchten, hatten möglicherweise Probleme mit dem Bearbeiten ihrer Präsentation. Diese Bilder werden nicht unterstützt, so dass Sie nun eine Fehlermeldung erhalten, wenn Sie diese einzufügen versuchen. Klicken Sie hier, um zu erfahren, welche Formate unterstützt werden.

Repariert: Es gab einige Situationen in Mac, in denen das Erstellen eines Links zum Teilen die Anwendung abstürzen ließ. Dies ist nun gelöst, so dass Sie Ihre großartigen Präsentationen sorglos teilen können.

Repariert: Wenn Sie eine Präsentation zu einem Ordner hinzufügten, hat dies die Mac-App manchmal abstürzen lassen. Wir haben dieses Problem behoben.

Repariert: Es gab einen Fehler bei der automatischen Wiedergabe heruntergeladener Präsentationen in Mac. Wir haben diesen behoben.

Repariert: Mac-Nutzer, für die die App neu war, hatten möglicherweise Synchronisationsprobleme mit der Einführungspräsentation.

Mai 2017

Windows 1.6.0 und Mac 1.5.4

Neu: Sie denken darüber nach, eine neue Präsentation zu erstellen? Wir haben die Standard-Vorlagen aktualisiert. Mit diesen ist es nun ganz einfach, erstklassige dialogorientierte Präsentationen zu erstellen.

Neu: Sie können die von Ihnen gesuchte Präsentation nicht finden? Wir decken Ihnen den Rücken. Wir stellen Ihnen nun einen Link zur Verfügung, um direkt in Prezi Classic nach Ihrer Prezi zu suchen (und auch umgekehrt, falls Sie sich in Prezi Classic befinden und in Prezi Next suchen möchten).

Verbessert: Wir haben eine Anzeige eingefügt, die Ihnen zeigt, wie weit der Video-Upload in Ihrer Präsentation abgeschlossen ist.

Verbessert: Wir haben ein paar Änderungen hinzugefügt, die das Bearbeiten von Text einfacher machen, als je zuvor. Schreiben Sie los!

Repariert: Einige Ad-Blocker haben den Editor in den Offline-Modus gezwungen. Wir konnten dieses Problem beheben.

Repariert: Vereinzelt wurden Vorschaubilder in der linken Seitenleiste des Editors nicht angezeigt. Sie befinden sich nun wieder da, wo sie hingehören und der Pfad Ihrer Präsentation ist klar zu erkennen.

Repariert: Bei einigen Nutzern kam es vor, dass Sie zur Übersichtsseite geleitet wurden, während die Detailansicht der App synchronisiert wurde. Dieses Problem wurde behoben.

Repariert: Das Anmelden in der App in Arabisch funktioniert nun.

Repariert: Der Mauscursor ist manchmal verschwunden, wenn eine heruntergeladene Präsentation auf einem Mac angesehen wurde. Das Problem wurde beseitigt.

Repariert: Die Detailansicht ist bei einigen Mac-Nutzern abgestürzt. Dieser Bug wurde ausgemerzt.

April 2017

Windows 1.5.1.0 und Mac 1.5.1

Neu: Annyeong und konnichiwa! Wir haben Koreanische und Japanische Schriften zu unserer Schriftauswahl hinzugefügt. Um diese zu verwenden, gehen Sie einfach auf Text bearbeiten und halten Sie Ausschau nach den Schriften, um Ihre Story in zwei weiteren Sprachen zu erzählen. 아싸! und やった!

Repariert: Es gab einem Bug, der es erschwerte, auf mit anderen Inhalten überlappende Themen zu klicken. Dies ist nun behoben.

Repariert: Manchmal führte das Einfügen eines Themas zum Löschen der Rückgängig-(STRG/CMD + Z)-Chronik. Das bedeutete, dass Nutzer eine Aktion nicht rückgängig machen konnten, da die Chronik gelöscht war. Wir haben diesen Fehler entfernt.

Repariert: Einige Kopieren-Elemente, wie beispielsweise Buttons und Beschriftungen im Editor, sind - nun ja - in der Übersetzung verloren gegangen. Nun erscheinen sie jedoch in ihrer jeweiligen Sprache. Gracias, merci, danke und obrigado, dass Sie mit uns Geduld hatten.

Repariert: Im Mac-Editor gab es einige Probleme, die zum Abstürzen führen konnten. Nun gibt es weniger Abstürze und mehr Spaß.

Windows 1.5.0.0 und Mac 1.5.0

Neu: Nun steht Ihnen eine einzelne, detaillierte Ansicht zur Verfügung, die alle Optionen und Teilnehmer einer Präsentation anzeigt. Bewegen Sie den Cursor einfach über das Vorschaubild einer Präsentation und klicken Sie auf den Pfeil neben dem Wiedergabe-Button. Die Details machen den Unterschied.

Verbessert: Wenn Sie im Dunkeln tappen, wenn es darum geht, welche Icons und Symbole Sie verwenden sollten, werfen wir in dieser Version etwas Licht auf dieses Problem. Wir haben unsere Icons und Symbole nach "geeignet für helle Präsentationen"/"geeignet für dunkle Präsentationen" kategorisiert. Nun haben Sie nur noch die Qual der Wahl dank unseres großen Sortiments.

Repariert: Einige unter Ihnen haben vielleicht bemerkt, dass der Mauszeiger beim Präsentieren nicht immer verschwand. Wir haben eine große Katze adoptiert, die die Maus vertrieben hat.

Repariert: Bilder konnten bisher nicht außerhalb von Themen-Covers abgelegt werden, sobald sie eingefügt wurden. Wir haben diesem Bug die Tür gewiesen, so dass auch Themen-Covers ganz normal bearbeitet werden können.

Repariert: Wenn Sie über den Wiedergabe-Button im Vorschaubild zu präsentieren versuchten, erschien manchmal die Task-Leiste im Bild. Wir haben es uns für diese Version zur Aufgabe gemacht, dass diese verschwinden sollte - und dass ist sie nun auch.

Repariert: Neuen Nutzern ist vielleicht aufgefallen, dass das Hinzufügen von Themen und Unterthemen in der Einführungspräsentation nicht immer problemlos ablief. Wir haben diesem Bug die Tür gewiesen, so dass nun alles reibungslos funktioniert.

Repariert: Manche Windows-Nutzer konnten keine aktualisierten Kommentare sehen, bis sie einen neuen Kommentar hinterließen. Dieses Problem ist behoben.

März 2017

Windows 1.4.0.16 und Mac 1.4.0

Neu: Im Gegensatz zu Büchern wurden Themen durchaus nach Ihrem Einband, bzw. Cover, beurteilt. Zum Glück können Sie diese nun ganz einfach von der Übersichtsseite aus bearbeiten. Fügen Sie einfach ein Objekt hinzu, indem Sie es per Drag-and-Drop auf das Themen-Cover ziehen. Und falls Sie ein dort bereits vorhandenes Objekt bearbeiten möchten, klicken Sie einfach darauf.

Neu: Sie sind auf der Suche nach ... dem Optionen-Menü? Diese drei Punkte sehen nicht länger aus wie Pausen oder unausgesprochene Worte, sondern sind zu drei Linien geworden, auch als "Hamburger-Menü"-Icon bekannt. Das Optionen-/Hamburger-Menü erscheint nun, wenn Sie den Cursor über das Vorschaubild einer beliebigen Präsentation bewegen. Nun ist es auch einfacher, von dort aus zu bearbeiten und zu präsentieren. (Pommes sind im Preis nicht enthalten.)

Neu: Für all diejenigen unter Ihnen, die gern Handouts verteilen oder andere Erinnerungshelfer hinterlassen: Sie können nun eine PDF-Datei Ihrer Präsentation erstellen. Sie finden dies im Optionenmenü.

Neu: Mac-Nutzer, die gern den Überblick behalten, können alles zu Updates und Tastaturkürzeln im "Hilfe"-Menü erfahren.

Verbessert: Heruntergeladene Präsentationen, die wir als tragbare Prezis bezeichnen, haben nun einen verbesserten Motor für reibungsloseres Autoplay. Nur zu, machen Sie eine Testfahrt.

Verbessert: Sie haben jetzt mehr Freiheit beim Präsentieren und Bearbeiten. Nun können Sie frei in Themen und Objekte hinein- oder um sie herumzoomen. Positionieren Sie einfach Ihren Cursor und scrollen Sie, um hinein- oder herauszuzoomen. Wenn Sie sich nahe an einem Objekt befinden, rastet dieses intuitiv in der richtigen Position ein. Voilà!

Verbessert: Wenn Sie die Moderatoransicht verwenden, werden Sie nun Schritt für Schritt durch das Einrichten der zwei Bildschirme geführt, so dass das Publikum definitiv nur Ihre Präsentation und nicht Ihre Notizen sehen wird.

Repariert: Es gab ein paar Probleme beim Kopieren und Einsetzen. Wir haben diese Probleme behoben.

Repariert: Das Löschen einer geöffneten Präsentation hat die App auf Macs manchmal abstürzen lassen. Nun können Sie nicht benötigte Präsentationen problemlos loswerden.

Repariert: In der Mac-App zeigte das Optionen-Menü Aktionen für Präsentationen an, die nicht ausführbar waren, so lange die Präsentation nicht heruntergeladen war. Wenn also ein Nutzer beispielsweise eine Kopie zu erstellen versuchte, stürzte die App ab. Dieser Fehler wurde aus dem Menü entfernt.

Repariert: Einige Windows-Nutzer haben möglicherweise Schwierigkeiten beim Herunterladen von Präsentationen gehabt. Ihre tragbaren Präsentationen werden nun problemlos exportiert.

Februar 2017

Windows 1.4.0.15 und Mac 1.3.0

Neu: Wir haben ein Geschenk für Präsentierende: Sie können nun Notizen für den Sprecher hinzufügen und so von der Moderatoransicht profitieren. Diese neuen Features helfen Ihnen dabei, Ihrem Publikum die richtige Botschaft zu vermitteln.

Neu: Sie können nun zu jedem Planeten-Thema ein weiteres Stapel- oder Planeten-Unterthema einfügen. So können Sie nun Unterthemen zu Planeten-Unterthemen einfügen und sozusagen Unter-Unterthemen hinzufügen. Wie auch immer Sie es nennen möchten: Sie können nun tiefer in Ihre Themen eintauchen und so Ihre Story erweitern. Quasi eine tiefgründige Neuzugabe.

Neu: Nutzen Sie die BACKSPACE Taste, um während des Präsentierens eine Ebene herauszugehen. Mit anderen Worten: Mit nur einem Tastendruck können Sie nun aus einem Thema zur Übersicht herausspringen.

Neu: Falls Sie bisher noch nicht die neuen Vorlagen heruntergeladen haben, dann erhalten Sie nun alle mit dieser Version. Hier erfahren Sie alles, was Sie für die Verwendung von Vorlagen wissen müssen.

Repariert: Es gab einen Bug, der dazu geführt hat, dass Vorschaubilder verschwunden sind, wenn das Vorlagen-Update unterbrochen wurde. Auch wenn wir nicht empfehlen, das Update von Vorlagen zu unterbrechen (Sie verpassen möglicherweise genau die Vorlage, die Sie brauchen), haben wir diesen Bug behoben.

Repariert: Wenn Nutzer die Anordnung von Seiten in einem Stapel-Thema geändert haben, führte das in einigen Fällen dazu, dass das Themen-Cover nicht mehr automatisch angepasst wurde (auch wenn es so eingestellt war). Sie sind sich nicht sicher, was das bedeutet? Erfahren Sie mehr über Themen und das Bearbeiten eines Themen-Covers, damit Sie Ihre Präsentation noch ansprechender gestalten können.

Repariert: Wir haben ein paar kosmetische Verbesserungen und minimale Instandsetzungsarbeiten am PowerPoint-Import ausgeführt. Falls Sie den Import noch nicht getestet haben, erfahren Sie hier, wie Sie Ihre PowerPoint-Präsentationen auffrischen können.

Repariert: Es gab einen kleinen Bug, der das Kontext-Menü und Kommentar-Fenster geöffnet ließ, selbst nachdem hinein- oder herausgezoomt wurde. Dieser Bug ist nun verbannt worden.

Repariert: Das Speichern in den Stil-Voreinstellungen hat teilweise zu Verwechslungen geführt. Das Problem wurde behoben.

Repariert: Wenn Sie versucht haben, die Sichtbarkeit einer Präsentation zu ändern, während diese synchronisiert wurde, dann ist diese möglicherweise abgestürzt. Wir haben dieses Problem behoben.

Repariert: Es gab ein paar Localization-Probleme in Deutsch und Französisch, wenn man versucht hat eine Präsentation zu teilen. Sie wurden behoben.

Repariert: Unter Windows 7 konnte man das Mausrad nicht zum Zoomen verwenden. Wir haben diese Funktion nun aktiviert.

Januar 2017

Windows 1.4.0.14 und Mac 1.2.1

Neu: Sie können Ihre Präsentation nun direkt aus der Online-Übersichtsseite teilen. Klicken Sie hier und probieren Sie es aus.

Neu: Wir haben neue Tastaturkürzel hinzugefügt, so dass Sie nun Ihren Text Wort für Wort entfernen können: Nutzen Sie dafür STRG+BACKSPACE für Windows und ALT+BACKSPACE für Mac.

Neu: Noch nie war es so einfach, den Hintergrund Ihrer Präsentation zu ändern. Sie können den Hintergrund nun direkt mit der Kontext-Werkzeugleiste bearbeiten, wenn Sie sich in der Übersicht befinden. Wenn Sie sich also mit der furchteinflößenden neuen Leinwand konfrontiert sehen, wissen Sie nun, wie Sie loslegen können.

Neu: Wenn Sie einen Textabschnitt kopieren und dann in eine andere Textbox einfügen, so wird das Layout beibehalten. So können Sie noch schneller und effizienter arbeiten.

Verbessert: Wir haben die Kurve gekriegt. Wenn Sie nun auf ein Unterthema in einem Planeten-Thema klicken, wird die Krümmung des Unterthemas automatisch ausgewählt, um Sie daran zu erinnern, dass die Platzierung von Unterthemen angepasst werden kann.

Verbessert: Die Liste Ihrer Präsentation in Windows wird nun schneller geladen, so dass Sie noch schneller mit Ihrer Präsentation loslegen können.

Verbessert: Wir haben den Update-Prozesse der Windows-Anwendung verfeinert, damit Fehler besser bearbeitet werden können.

Repariert: Es gab bei einigen Probleme mit Buttons. Der "Zurück"-Button hat sich zum Beispiel hinter der Navigationsleiste versteckt. Die Pfeiltasten haben beim Bearbeiten von Text bei Kommentaren nicht richtig funktioniert und der "Fertig"-Button wurde nur auf English angezeigt, wenn benutzerdefinierte Themen-Covers bearbeitet wurden. Diese Probleme konnten alle behoben werden.

Repariert: Bei einigen Vorlagen erschien der Cursor größer, wenn eine Zeile in der Textbearbeitung leer gelassen wurde. Auch wenn sich das nicht auf die Textbearbeitung ausgewirkt hat, haben wir diesen Bug eliminiert.

Repariert: Wenn man auf einen Text zum Bearbeiten geklickt hat, direkt nachdem man einen anderen Text bearbeitet hat, dann wurde nur der Text ausgewählt. Nun funktioniert wieder alles einwandfrei und der Text-Bearbeitungsmodus wird geöffnet.

Verbessert: Wenn Sie ein Thema kopieren und dann wieder in der Übersicht einfügen, dann wird die Übersicht automatisch herauszoomen, damit das Thema sich nicht nicht außerhalb des sichtbaren Bereichs befindet. Wenn Sie ein Video kopieren und in ein Thema einfügen, dann müssen Sie keinen zusätzlichen Zoom einfügen, damit dass Video beim Präsentieren abgespielt wird.

Repariert: Sie haben versucht, mehr als eine Live Prezi gleichzeitig zu halten und hatten dabei Probleme? Das funktioniert nun.

Repariert: Einige Nutzer hatten Probleme beim Kopieren und Einfügen, wenn sie eine Live Prezi einrichteten. Dieser Fehler wurde behoben, so dass Sie nicht länger jeden Buchstaben einzeln eingeben müssen.

Repariert: Wir haben die Formatierung der Mini-Support-Artikel verbessert. Wenn Sie hilfe benötigen, klicken Sie einfach auf den "Hilfe" Button rechts unten im Editor.

Repariert: Es gab gelegentlich Unregelmäßigkeiten beim Verändern der Größe und manchen Zooms. Wir haben diese Probleme beheben können.

Repariert: Wenn Sie das automatische Erneuern Ihrer Lizenz aktiviert haben, dann müssen Sie sich ab sofort keine Sorgen mehr machen, dass Ihre Lizenz abläuft.

Repariert: Es gab bei Mac-Nutzern Probleme mit den lokal gespeicherten Einstellungen, wenn auf verschiedenen Rechnern gearbeitet wurde. Das hat zum Beispiel dazu geführt, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen zweimal akzeptieren mussten.

Repariert: Wenn nur eine schwache Internetverbindung vorhanden war, dann gab es Probleme beim Anmelden mit einem Mac-Rechner. Einige Nutzer haben den Anmeldebildschirm gesehen, obwohl Sie angemeldet waren. Wir haben diesen Bug behoben.

Windows 1.4.0.13

Hot Fix: Wir haben einen neuen Release veröffentlicht, da einige Nutzer nach dem Update Probleme beim Starten der Anwendung hatten. Wir entschuldigen uns dafür!

Dezember 2016

Windows 1.4.0.12 und Mac 1.2.0

Neu: Was kommt als nächstes? Prezi Next! Prezi Business basiert auf unserer neuesten App "Prezi Next". Wir arbeiten hart daran, Ihnen stets neue Features bieten zu können und das Nutzungserlebnis stetig zu verbessern. Entsprechend haben wir uns gedacht, dass ein Namens-Update passend ist. Aktuelle Nutzer werden dasselbe Nutzungserlebnis mit einem tolleren Namen haben.

Neu: Sie sind hier! Rechtzeitig zu den anstehenden Feiertagen (und den bevorstehenden Berichten zum Jahresende) haben wir neue Vorlagen veröffentlicht. Falls Sie diese nicht sehen können, lesen Sie bitte diesen Artikel zum Updaten.

Neu: Wir haben nun zu unserem Editor spezielle Funktionen hinzugefügt, die Ihnen beim Loslegen mit Prezi helfen. Herzlich Willkommen und viel Spass!

Neu: Sie können Ihre ausgewählten Objekte nun ganz präzise verschieben, indem Sie die Pfeiltasten auf der Tastatur verwenden. Wenn Sie größere Sprünge wagen möchten, dann drücken Sie die SHIFT-Taste + die Pfeiltasten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Tastaturkürzel.

Neu: Wenn Ihnen ein Bild nicht mehr gefällt, dann können Sie es nun ganz einfach mit einem neuen Bild mit den gleichen Abmessungen und an derselben Stelle ersetzen. Klicken Sie einfach auf ein Bild und wählen Sie im Kontext-MenüBild ersetzen....

Neu: Sie erhalten nun eine Benachrichtigung, wenn Ihre Lizenz bald abläuft. Machen Sie sich also keine Sorgen, wir informieren Sie rechtzeitig.

Verbessert: Die Themen-Vorschaubilder werden nun schneller angezeigt, was das Bearbeiten noch flüssiger macht.

Verbessert: Der Fortschrittsbalken wird nun häufiger aktualisiert, damit Sie noch genauer sehen, wie lange es dauert, bis Ihre Vorlagen heruntergeladen sind.

Repariert: Platz da! Wir haben die Probleme mit fehlenden Leerzeichen in den Namen markierter Nutzer in Kommentaren gelöst und die Schwierigkeiten beim Einfügen von Inhalten ins Kommentarfeld behoben.

Repariert: Wenn Sie auf einen Text-Platzhalter und dann anderswo geklickt haben, dann ist die Box verschwunden. Wir haben diesen Bug behoben.

Repariert: Wenn Sie aus der Farbpalette die Farbe weiß gewählt haben, dann wurden mehrere weiße Kreise ausgewählt. Wir haben dieses Problem behoben, und nun wird nur noch der gewünschte Kreis bearbeitet.

Repariert: Es gab einen Bug, der die Schriftwahl und die Stil-Voreinstellungen aktualisiert hat, selbst wenn der Platzhalter leer war. Das Problem konnte behoben werden.

Repariert: Es gab unter Windows Probleme beim Speichern, wenn die App geschlossen wurde. Dieses Problem wurde eliminiert und Sie können wieder ohne Probleme speichern.

Repariert: Die Windows-App ist manchmal beim Synchronisieren, während des Abmeldens abgestürzt. Dieses Problem wurde behoben.

Repariert: Manchmal ist die App unter Windows eingefroren, wenn eine Präsentation geladen wurde. Wir haben diesem Bug eingeheizt.

Repariert: Es kam vor, dass das Datum, wann Ihre Präsentation zuletzt bearbeitet wurde zu lang für die Windows-Anwendung war. Wir haben dieses nun gekürzt.

Repariert: Bei Mac gab es ein Problem beim Herunterladen von tragbaren Präsentationen. Wir konnten diesen Bug beheben.

November 2016

Windows 1.4.0.11 und Mac 1.1.0

Neu: Entscheidungsfreiheit! Sie können jetzt die Sichtbarkeit Ihrer Präsentation einstellen und so entscheiden, wer diese sehen kann. Gewähren Sie nur einem ausgewählten Publikum Zugriff oder stellen Sie Ihre Präsentation der ganzen Welt zum Entdecken bereit. Klicken Sie einfach auf die drei Punkte unter dem Vorschaubild der Präsentation und dann auf "Sichtbarkeit einstellen.”

Neu: Falls Ihre Präsentation auf öffentlich eingestellt ist, werden Sie eine Beschriftung in ihrem Vorschaubild sehen, die Sie daran erinnert, dass die ganze Welt diese Präsentation finden kann. Es ist kein zweiter Blick mehr notwendig: Sie ist weltweit sichtbar.

Neu: Zwei Fliegen. Mit einer Klappe. Sie können nun mehrere Themen in der Übersicht auswählen, um sie zu skalieren und/oder zu verschieben. Halten Sie einfach die UMSCHALT-Taste gedrückt und wählen Sie die Themen aus, die Sie bearbeiten möchten.

Neu: Sie können nun Stilvorgaben für Formen bearbeiten. Rechtsklicken Sie einfach auf die Form und wählen Sie “In Stil-Voreinstellungen speichern” im Kontext-Menü. Stellen Sie dann die Farbe, Randstärke und -farbe und Transparenz ein. Ihre Voreinstellung wird dann im Aufklappmenü "Eigenschaften" erscheinen. Falls Sie sich wunderten: Sie können auch den Stil für Text, Themen, Linien und Pfeile festlegen. Oh wow!

Repariert: Aufgrund eines Fehlers steckten einige Zuschauer während einer Live-Prezi-Sitzung fest. Wir haben dies behoben, weshalb Sie dieses Feature unbedingt ausprobieren sollten, wenn Sie das noch nicht getan haben.

Repariert: Unterthemen haben sich nicht immer mit ihren Themen gedreht. Jetzt haben wir sie um unseren kleinen Finger gewickelt und sie sollten von nun an gemeinsam rotieren.

Repariert: Wenn Sie die geöffnete App für längere Zeit ungenutzt ließen, erschienen die Vorschaubilder ohne Inhalte. Wir haben die Bilder nun festgenagelt, damit sie nicht mehr entwischen können, selbst wenn Sie sich eine extra lange Mittagspause gönnen.

Repariert: Es gab ein paar Probleme mit der manuellen Aktualisierung der App in Windows. Geregelt.

Repariert: Es gab einige Bugs beim Verwenden von Ordnern in Mac. Diese wurden behoben.

Windows 1.4.0.10 und Mac 1.0.20

Hot fix: Präsentationen mit kurzen Konnektoren wurden nicht korrekt geladen. Wir haben dies behoben.

Windows 1.4.0.9 und Mac 1.0.19

Verbessert: Wir haben tragbare Präsentationen, die keine Mediendateien enthalten, noch handlicher gemacht. Dies bedeutet eine bessere Leistung für Ihre großartige Präsentation. Ja, klein aber oho!

Verbessert: Wenn Sie ALT (CMD für Mac) auf dem Kontrollpunkt eines Objekts gedrückt halten, wird Ihr Cursor zu einem Rotations-Icon. Nun können Sie Ihre Objekte ganz leicht rund herum bewegen. Mit in Prezi Business erstellten Präsentationen, die Zoom und Rotation beinhalten, werden Sie stets von Anfang an ein Sieger sein.

Repariert: Manchmal ist automatisch einfach zu effektiv. In tragbaren Präsentationen war die Navigationsleiste oftmals weiterhin sichtbar, wenn Sie in den Vollbildmodus wechselten, und Autoplay hat manchmal laufende Videos unterbrochen. Diese Autopiloten wurden außer Gefecht gesetzt.

Repariert: Es gab ein paar Probleme beim Kopieren und Einfügen. Von PowerPoint kopierter Text wurde in den Editor als Text und Screenshot des Texts eingefügt, während aus Browsern kopierte Bilder zu Text und der URL des eingefügten Bilds wurden. Wir haben diese Fehler aus dieser Version geCTRL/CMD+X (ausgeschnitten).

Repariert: Wenn sich der Cursor am Anfang einer Zeile oder eines Texts in einer Auflistung befand, funktionierte die Rücktaste nicht. Außerdem gab es Probleme bei der Schriftselektion für eine mehrfache Textauswahl. Wir haben alle dazu ermutigt, miteinander zu arbeiten und ihre Probleme zu beheben.

Repariert: Lampenfieber? Wenn Sie eine mehrseitige PDF-Datei eingefügt hatten, konnten Sie manchmal nur eine der Seiten sehen. Nun sind alle Seiten sichtbar und bereit im Rampenlicht zu stehen, wenn Sie sie benötigen.

Repariert: Der Befehl “In den Vordergrund bringen” funktionierte nicht richtig beim Zusammenarbeiten in einer Präsentation. Wir haben diesem Fehler die Tür gewiesen.

Repariert: Einige Windows-User hatten Schwierigkeiten mit der Dimensionierung, so dass die Präsentation ungünstig platziert war, wenn der Prezi-Editor geöffnet wurde. Wir haben dieses Problem behoben.

Repariert: Wir haben das Herunterladen von großen Dateien mit langsameren Verbindungen in Windows verbessert.

Repariert: In tragbaren Präsentationen traten einige Fehler auf, die durch MacOS-Sierra-Sicherheitsauflagen verursacht wurden. Wir haben die exportierten Präsentationen neu verpackt und besser als je zuvor gemacht, als krönenden Abschluss zum Jahresende.

Repariert: Aufwachen kann mühsam sein. Es kam vor, dass die Anwendung für Mac abstürzte, nachdem sie aus dem Ruhemodus zurückkehrte. Dank ein paar kleinen Prezi-Zaubertricks sind es nun die Problemverursacher, die für hundert Jahre schlafen.

Windows 1.4.0.8 und Mac 1.0.18

Hotfix: Animationen funktionierten nicht immer einwandfrei beim Auswählen mehrerer Objekte. Wir haben dieses Problem behoben und die Stabilität der Funktion erhöht.

Oktober 2016

Windows 1.4.0.7 und Mac 1.0.17

Neu: Wir haben unsere Geschäftsbedingungen aktualisiert. Sie können Sie hier vollständig nachlesen.

New: Sie haben ein großartiges Video? Sie möchten mehr von Ihrem Produkt zeigen? Sie können jetzt Ihre eigenen MP4-Videos zu Ihrer Präsentation hinzufügen. Um zu erfahren, wie, sehen Sie sich diese Kurzanleitung an. Nun können auch Sie zum Prezi-Star werden.

Neu: Die Buttons für Live Prezi, zum Teilen von Features und zum gemeinsamen Arbeiten werden deaktiviert, wenn der Editor offline ist. Wenn Sie also diese Features nicht verwenden können - kein Grund zur Panik! Überprüfen Sie einfach Ihre Internetverbindung.

Verbessert: Wir haben einige Verbesserungen an der Nutzerfreundlichkeit unserer Bearbeitungs-Features vorgenommen. Der Upload-Button wird deaktiviert, wenn ein Hintergrundbild hochgeladen wird. Und in Animationen werden Sie nur dann herauszoomen können, wenn Sie vorher in etwas hineingezoomt haben. Das macht Sinn, nicht wahr?

Verbessert: Wir haben das Design unseres Zusammenarbeit-Bildschirms aufpoliert, damit alles hübsch und auf Hochglanz ist, wenn Gäste bei Ihrer Präsentation vorbeischauen.

Repariert: Es gab ein Problem mit den Übergängen zwischen Stapel-Themen. Wir haben diesen Fehler ausgemerzt.

Behoben: Bisher hat ein Bearbeiten von Voreinstellungen des Stils auch die Schriftgröße beinhaltet. Dies konnte beim Hineinzoomen ziemlich lästig werden, da es oftmals nicht in den Kontext passte. Wir haben dies nun behoben, so dass Voreinstellungen zum Stil nicht mehr die Schriftgröße beeinträchtigen.

Behoben: Wenn ein Nutzer mehrere Zeilen und Pfeile zum Kopieren und Einsetzen auswählte, verschwanden bisher manchmal die Endpunkte. Wir haben unsere Magie zum Einsatz gebracht und sichergestellt, dass sie nun wieder sichtbar werden und auch bleiben.

Behoben: In Windows galt es einige Fehler auszubügeln, die beim Export einer Präsentation auftraten. Wir haben diese platt gemacht, so dass unsere tragbaren Präsentation nun schicker als je zuvor sind.

Behoben: In Mac gab es einige Probleme mit dem Teilen-Pop-up, das in Kontaktvorschlägen abstürzte. Diese Fehler wurden nun ausgemerzt.

Windows 1.4.0.6 und Mac 1.0.16

Behoben: Es gab ein Problem, welches manchmal dazu führte, dass Inhalte in heruntergeladenen Präsentationen falsch platziert wurden. Dies wurde nun behoben, so dass Sie Präsentationen in dem guten Gewissen herunterladen können, dass all Ihre Inhalte sicher dorthin reisen werden, wohin Sie sie mitnehmen, senden oder wo Sie Ihre tragbare Präsentation präsentieren.

Windows 1.4.0.5 und Mac 1.0.15

Hotfix: Es gab ein Problem beim exportieren von Präsentationen, wenn Sie mit macOS Sierra gearbeitet haben. Wir haben das Problem beheben können und jetzt können Prezis wieder ganz normal exportiert werden.

Windows 1.4.0.4 und Mac 1.0.14

Neu: Sie sind neu hier und sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir sind da, um Ihnen beim Loslegen zu helfen. Wir zeigen Ihnen die Grundlagen der App und wie Sie die Features nutzen können, um Ihre Präsentation genau so zu gestalten, wie Sie möchten. Legen Sie einfach los und probieren Sie die verschiedenen Optionen aus. Sobald Sie bereit sind, Ihre eigene Präsentation zu erstellen, bekommen Sie nun auch direkt im Editor Tipps.

Verbessert: Früher konnten Nutzer mit Kommentieren-Rechten nur in Themen Kommentare einfügen. Ab sofort können sie auch zu Objekten Kommentare hinzufügen. Rechtsklicken Sie einfach, um einen Kommentar, ein Kompliment oder gar ein Haiku mit Hilfe des Pop-up-Menüs hinzuzufügen.

Repariert: Es gab Probleme beim Öffnen und Schließen der App, wenn Co-Autoren an derselben Präsentation gearbeitet haben. Wir konnten diese Bugs beheben.

Repariert: Deep Links waren in der Kommentarfunktion fehlerhaft. Wir haben dieses Problem behoben.

Repariert: Es gab einen Bug, der Kommentare während einer Live-Prezi-Sitzung sichtbar machte. Wir haben sichergestellt, dass diese nun verborgen bleiben, damit nichts von Ihrer fantastischen Präsentation ablenkt.

Repariert: Es gab Probleme, dass Inhalte während des Hochladens verloren gingen. Wir haben diese behoben und nun sollten Inhalte wieder ohne Unterbrechungen hochgeladen werden können.

September 2016

Mac 1.0.13

Hotfix: Sie können Präsentationen herunterladen, selbst wenn einige Medien-Assets fehlen.

Hotfix: Es gab teilweise Probleme beim Abmelden aus der App. Wir haben diese Probleme beheben können.

Windows 1.4.0.3 und Mac 1.0.12

Verbessert: Begeistern Sie Ihr Publikum mit noch tolleren Animationen. Sie können nun mehrere ausgewählte Objekte gleichzeitig einblenden und ausblenden. Wenn Sie Animationen noch nicht ausprobiert haben, dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür.

Verbessert: Sie können nun während Sie bearbeiten einen Schritt herauszoomen. Wir haben einen Pfeil hinzugefügt, der es Ihnen vereinfacht einen Schritt herauszuzoomen. Klicken Sie einfach darauf, um zur Themen-Zusammenfassung zurückzukehren oder um zur Gesamtübersicht zu gehen, anstatt zu scrollen. Sie finden den Pfeil in der Ecke links unten.

Verbessert: Wir haben die Stabilität beim gemeinsamen Arbeiten an einer Präsentation verbessert, wenn die Internetverbindung nicht zuverlässig ist. Teilnehmer, die einer Präsentation beitreten und diese bearbeiten, können nun sehen, wo sich die Anderen aufhalten, selbst bei einer schwachen Internetverbindung.

Verbessert: Besitzer und Co-Autoren einer Präsentation können nun die Rechte von Teilnehmern ändern, wenn sie mit einem Mac arbeiten.

Windows 1.4.0.2 und Mac 1.0.11

Neu: Privatsphäre steht an erster Stelle und Sie haben die volle Kontrolle. Alle Präsentationen sind nun standardmäßig auf "Privat" gestellt, damit Sie ganz genau auswählen können, wer Ihre Inhalte sieht.

Neu: Geben Sie Ihren Co-Autoren vollen Zugriff oder beschränken Sie diesen. Nun haben Sie noch mehr Möglichkeiten, Ihre Co-Autoren Ihre Präsentation bearbeiten, präsentieren oder kommentieren zu lassen.

Neu: Teilnehmer können sich selbst aus einer Präsentation entfernen, wenn sie nicht mehr daran beteiligt sein möchten.

Neu: Sie können nun neue Zuschauer Ihrer Präsentation auffordern sich zu identifizieren, wenn Sie Ihre Präsentation teilen.

Neu: Sie hätten gerne Feedback? Erwähnen Sie einfach einen Nutzer in einem Kommentar und dieser wird direkt markiert. Außerdem wird er benachrichtigt und kann Kommentare hinzufügen.

Neu: Nutzer, die das Recht haben Kommentare zu verfassen, können alle Kommentare sehen, auf diese antworten und zu beliebigen Themen eine neue Diskussionen eröffnen.

Verbessert: Nennen Sie es wie Sie möchten. Wenn Sie nun eine Kopie einer Präsentation mit einem Mac erstellen, dann können Sie die neue Version umbenennen, um Verwirrung zu vermeiden.

Verbessert: Das Erstellen einer Präsentation läuft nun viel flüssiger und schneller. Die Funktionalität wurde im Prozess der Performance-Verbesserung nicht beeinträchtigt.

Verbessert: Bühne frei: Kommentare scrollen nun automatisch, um mehr Platz für neue zu schaffen. So wird es viel einfacher, einer Diskussion zu folgen.

Repariert: In der Kommentarfunktion gab es zwei Bugs. Zum einen konnten Kommentare nicht kopiert werden. Zum anderen konnten Nutzer, die nicht über eine englische Tastatur unter Windows verfügten, keine anderen Nutzer in den Kommentaren markieren. Beide Bugs konnten behoben werden. Nutzen Sie nun STRG/CMD+C um andere zu markieren und kommentieren Sie was das Zeug hält.

Repariert: Bei einigen Macs funktionierte der Vollbildmodus nicht zuverlässig. Wir haben dieses Problem behoben. Jetzt kann jeder mit einem Mac Präsentationen im Vollbildmodus betrachten.

Repariert: Manchmal konnten Präsentationen, die im Team-Ordner abgelegt waren nicht präsentiert werden.

August 2016

Windows 1.4.0.1 und Mac 1.0.10

Neu: Sie können nun sehen, wenn ein Co-Autor Ihre Präsentation bearbeitet und wo sich Nutzer in Ihrer Präsentation aufhalten. Außerdem sehen Sie, wie viele Teilnehmer sich in Ihrer Präsentation befinden. Wenn Sie die Kollaborations-Features in Prezi Business noch nicht ausprobiert haben, dann machen Sie den ersten Schritt und erfahren Sie selbst, wie gut es sich im Team arbeitet.

Neu: Sie können nun Teilnehmer hinzufügen und Präsentationen nur zum Ansehen oder mittels eines Analytics-Link direkt über das Optionen-Menü teilen. Sollten Sie Ihre Meinung ändern, dann können Sie jederzeit den Zugriff entfernen, indem Sie den Link löschen. Wenn Sie möchten, können Sie die Daten auch behalten.

Verbessert: Unsere Kommentarfunktion hatte eine Fehlfunktion während Nutzer offline waren. Kommentare konnten nicht hinzugefügt, bearbeitet oder gelöscht werden, auch wenn die User Interface-Elemente etwas anderes anzeigten. Wir haben diese Funktion nun deaktiviert, wenn der Nutzer offline ist und weisen die Nutzer an, die Kommentarfunktion nur zu nutzen, wenn Sie online sind. Gleichzeitig haben wir die hässlichen Buchstaben rund um Namen entfernt. Wenn Sie nun in einem Kommentar markiert werden, dass sticht Ihr Name hervor.

Verbessert: Wenn Sie mit einem Mac gemeinsam an einer Präsentation arbeiten und dann offline und wieder online gehen, dann wird der Editor erneut geladen und Sie können genau da weiter machen, wo Sie aufgehört haben.

Verbessert: Nicht alle unsere Nutzer fanden die Einrastfunktion, welche Linien und Pfeile mit Objekten verbindet, hilfreich. Nun können Sie diese Funktion aufheben, indem Sie die STRG-Taste (CMD bei Mac) drücken.

Verbessert: Wenn Sie einen Text von einem Stapel-Thema in ein anderes einfügen, dann wird er seine Position beibehalten.

Verbessert: Einige Nutzer hatten Probleme beim bestimmen der Rahmenfarbe, da die Stärke auf "0" gestellt war. Um das zu vereinfachen, können Sie nun die Rahmenstärke ändern, auch wenn die Stärke auf "0" eingestellt ist. Es wird einfach ein kleiner Rahmen hinzugefügt.

Verbessert: Wenn Sie den Cursor in einer Textbox mittels der Pfeiltasten bewegen, so wird er nicht mehr blinken, um die Sichtbarkeit zu verbessern.

Verbessert: Wir haben die Größenanpassung von Objekten vereinfacht.

Verbessert: Die Reaktionszeit der Vorlagenauswahl ist nun deutlich schneller. Außerdem haben wir das Offline-Verhalten grundlegend verbessert.

Repariert: Es gab einen Bug, der dazu führte, dass die Präsentation beim Einfügen von Inhalten versehentlich zur Übersicht herauszoomte. Nun bleiben Sie genau an der Position, wo Sie sich befinden, außer Sie entscheiden sich, sich fortzubewegen.

Repariert: Die Mac-App stürzte manchmal während des Update-Prozesses ab. Nun funktioniert wieder alles flüssig und stabil.

Mac 1.0.8 und 1.0.9

Hotfix: Wir haben ein paar kleine Bugs behoben, die dazu geführt haben, dass die App nach dem Öffnen abstürzte.

Windows 1.4 und Mac 1.0.7

Neu: Sie können nicht immer mit dem Internet verbunden sein, allerdings können Sie dennoch Präsentationen erstellen und bearbeiten - auch offline. Arbeiten Sie überall und jederzeit.

Neu: Die Größe anzupassen geht nun noch leichter, wenn Sie Ihre Präsentationen bearbeiten. Drücken Sie einfach die STRG-Taste (ALT bei Mac), während Sie ein Objekt skalieren, um dessen Größe zu ändern, ohne die Position zu verändern.

Verbessert: Gelöschte Kommentare werden nun in einem übersichtlichen, komprimierten Format dargestellt.

Verbessert: Wir haben nun sichtbare Bilder priorisiert, so dass die Übersicht schneller lädt und Sie nicht länger warten müssen.

Verbessert: Wenn im Editor nichts ausgewählt ist, so wird die Werkzeugleiste des aktuellen Themas angezeigt, um die Nutzung so zu vereinfachen. Lernen Sie den Editor hier besser kennen.

Repariert: Es gab einen Bug bezüglich der gelben Punkte, wenn eine Diskussion beendet wurde. Wenn Sie alle Diskussionen als gelöst markieren, dann verschwindet der gelbe Punkt aus dem Kommentarmenü-Button. Nun werden Sie nicht mehr von irrelevanten gelben Punkten gestört.

Repariert: Wenn der Moderator nicht die Funktion der ESC-Taste zum Beenden des Vollbildmodus einer Live Prezi kannte, so fühlte er sich möglicherweise gefangen in der Ansicht. Live Prezis werden nun automatisch den Vollbildmodus verlassen, sobald eine Präsentation beendet ist. Gleichzeitig haben wir auch daran gearbeitet, dass die Verbindung von Live Prezis stabiler wird.

Repariert: Wenn Sie Bilder kopieren und einfügen wollten, während diese geladen wurden, dann führte das manchmal zu kaputten Bildern. Dieser Fehler ist nun von der Bildfläche verschwunden.

Repariert: In Windows wird die App nun nicht mehr versuchen Logs zu verschicken, während Sie offline sind.

Juli 2016

Windows 1.3.08 und Mac 1.0.6

Neu: Co-Autoren und Besitzer einer Präsentation können andere Nutzer in der Kommentarbox mit einem @-Symbol markieren. Markierte Personen werden dann benachrichtigt. Nutzer, die noch nicht Co-Autoren der Präsentation sind, in der sie erwähnt werden, werden automatisch hinzugefügt. Ab sofort müssen Sie also nicht mehr nach Nutzern suchen, um über Ihre Präsentation zu sprechen - markieren Sie sie einfach.

Neu: Sie können die Benachrichtigungen für Slack über die EInstellungen-Seite anpassen.

Verbessert: Wir haben das Erscheinungsbild von Fehlermeldungen im Kommentar-Fenster und im Menü verbessert.

Verbessert: Das Erstellen und Bearbeiten Ihrer Präsentation ist nun noch einfacher. Wir haben eine Funktion hinzugefügt, die es ermöglicht, dass mehrere ausgewählte Objekte an bestimmten Stellen einrasten, wenn diese verschoben werden. Außerdem wurden Kontrollpunkte hinzugefügt, die das Vergrößern und Verkleinern von Formen erleichtern. Im Weiteren haben wir nun sichergestellt, dass Objekte miteinander verbunden bleiben, wenn Sie die Verbindungen verschieben.

Verbessert: Zum Präsentieren exportierte Präsentationen (tragbare Prezis) wurden nun sowohl unter Windows als auch unter Mac auf die 4.1 Version aktualisiert. Sie sind sich nicht sicher, was eine tragbare Präsentation ist? Dann lesen Sie diesen Artikel.

Verbessert: Falls nötig, werden Nutzer der Windows-App, die eine Präsentation exportieren möchten, zum Update aufgefordert. So wird sichergestellt, dass Präsentationen optimal exportiert und unterstützt werden.

Repariert: Es gab einen Bug, der den Mauszeiger eingefroren hat. Wir haben diesen Bug beheben können, damit Sie sich wieder frei bewegen können.

Repariert: Es gab einige Bugs, die das Auswählen und Bearbeiten von Text erschwerten. Diese Probleme konnten behoben werden.

Repariert: Es gab ein paar kleine Schwierigkeiten mit Live Prezi, die nun behoben wurden.

Windows 1.3.0.3 und Mac 1.0.5

Neu: Mit den neuen Kommentar-Funktionen wird gemeinsames Arbeiten so einfach wie nie zuvor. Alle Nutzer, die an einer Diskussion beteiligt sind, erhalten auch eine Nachricht, wenn die Diskussion beendet wird. Wenn Sie Slack-Integration nutzen, werden Sie benachrichtigt, wenn ein Kommentar in der Präsentation verfasst wird, an der Sie mitarbeiten.

Neu: Wir freuen uns, dass wir Deep-Linking integrieren konnten. Damit werden Sie direkt zum Objekt geleitet, an dem ein Kommentar verfasst wurde. Ab sofort erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn Kommentare in Unterthemen verfasst werden. Dank dieser tollen Kollaborations-Funktion sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Neu: Prezi Business wird nun auch auf Mac OS Sierra unterstützt.

Neu: Die Verbindungen rasten bei 0, 45 und 90 Grad automatisch ein, damit Sie präziser arbeiten können. Wir haben die Einrastfunktion auch für Textfelder und für das Vergrößern sowie Verkleinern von Objekten hinzugefügt, damit Sie mehr Kontrolle haben. So wird es noch einfacher, tolle Präsentationen zu erstellen.

Neu: Sie können nun direkt vom Editor zur Übersichtsseite wechseln. Dort haben Sie Zugriff auf alle Ihre Präsentationen. Klicken Sie einfach auf Fenster in der oberen Menüleiste. Voilà!

Verbessert: Wir haben ein Werkzeug hinzugefügt, mit dem Sie Objekte und Buttons in der Kommentarfunktion hervorheben können, damit Sie ganz genau sehen, wo ein Kommentar verfasst wurde.

Verbessert: Präsentationen werden nun schneller geladen, wenn sie übers Internet aufgerufen werden. So können Sie noch schneller mit Ihrer Präsentation loslegen.

Verbessert: Live Prezi läuft nun stabiler. Sie haben Live Prezi noch nicht ausprobiert? Klicken Sie hier, wenn Sie mehr zum Thema erfahren möchten.

Verbessert: Das Bearbeiten von Themen-Covers ist jetzt noch einfacher. Wenn Sie nur ein Objekt auf dem Cover haben, so wird dieses automatisch ausgewählt, sobald Sie den Cover-Inhalt bearbeiten möchten. Wenn Sie Themen-Covers noch nicht bearbeitet haben, sollten Sie es ausprobieren. Hier erfahren Sie mehr.

Repariert: Die Mac App ist manchmal abgestürzt, wenn man einen neuen Teilnehmer hinzufügen wollte. Diesen Fehler haben wir nun behoben.

Fixed: Es gab einen Bug, der dazu führte, dass der Editor nicht auf Mausklicks reagierte. Nun können Sie wieder überall hinklicken, wo Sie möchten.

Fixed: Es kam teilweise vor, dass das Klicken auf einen Menü-Punkt den Fokus veränderte. Dieses Problem der Windows App haben wir behoben - nun sehen Sie wieder alles kristallklar.

Fixed: Wir haben die Tastenkürzel repariert.

Juni 2016

Windows 1.3.0.3 und Mac 1.0.3

Prezi Business ist die neueste Generation unserer Präsentations-Plattform, die auf der HTML5-Technologie aufgebaut ist und dialogorientiertes Präsentieren ermöglicht. Erstellen Sie hochauflösende, flüssige und konsistente Präsentationen, die Ihr Publikum an Ihre Story fesseln. Egal ob Sie vor einem potentiellen Klienten pitchen, Angestellte trainieren oder einen Business-Plan vorstellen - mit Prezi Business können Sie dialogorientiertes Storytelling nutzen, um Ihre Botschaft einprägsam zu vermitteln. Profitieren Sie von den folgenden Features:

  • Analytics: Sie wollten schon immer wissen, ob sich Ihre Kunden Ihre Präsentation tatsächlich ansehen? Mit Prezi Analytics können Sie überprüfen, ob ein Link angesehen wurde, für wie lange und welche Teile Ihrer Präsentation am meisten oder am wenigsten Aufmerksamkeit erregt haben. In der Unternehmensrangliste sehen Sie außerdem, wie Sie und Ihre Präsentation sich im Vergleich zum Team schlagen. Eine Übersicht über Prezi Analytics finden Sie hier.
  • Cloud-Speicherung: Öffnen, präsentieren und teilen Sie Ihre Präsentationen jederzeit und überall.
  • Zusammenarbeiten: Gemeinsam an Teamprojekten zu arbeiten, war noch nie so einfach. Arbeiten Sie mit Ihren Teamkollegen in reibungsloser Zusammenarbeit.
  • Kommentare: Verfassen Sie Kommentare direkt in Ihrer Präsentation und erhalten Sie direktes Feedback, ohne Mutmaßungen anstellen zu müssen.
  • Live Prezi: Präsentieren Sie Ihre Präsentation mit einem Live-Link an einem beliebigen Ort und vor beliebigen Personen. Sie können in Ihrem virtuellen Meeting-Raum vor bis zu 30 Personen eine Live Prezi halten und den Zugriff sogar mit einem Passwort schützen.
  • In HD präsentieren: Halten Sie Ihre Präsentationen in HD-Qualität. Noch nie haben Präsentationen besser ausgesehen.
  • Slack-Integration: Sie nutzen Slack? Erhalten Sie umgehend Benachrichtigungen zu Kommentaren und Analysen für individuelle Präsentationen.
War dieser Beitrag hilfreich?

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie den Support, finden Sie Antworten in der Community oder sehen Sie sich Videos im Workshop-Bereich an.