# Vom 1. bis 5. August ist unser Live-Support wegen eines Betriebsurlaubs nicht verfügbar. Sie können weiterhin online Hilfeanfragen stellen, die wir so schnell wie möglich beantworten werden.
# Vom 1. bis 5. August ist unser Live-Support wegen eines Betriebsurlaubs nicht verfügbar. Sie können weiterhin online Hilfeanfragen stellen, die wir so schnell wie möglich beantworten werden.

Hinzufügen und Ändern des Hintergrundbildes in Prezi Present

Das Hinzufügen eines Hintergrundbildes ist eine gute Möglichkeit, das Aussehen und die Stimmung Ihrer Präsentation zu bestimmen. Wenn Sie die Struktur Ihrer Themen strategisch einsetzen, können Sie ein effektives und einprägsames Meisterwerk schaffen, das Ihr Publikum mit Sicherheit überzeugen wird.

Profi-Tipp: Möchten Sie lernen, wie Sie diese und viele andere Funktionen von Prezi Present nutzen können? Hier können Sie sich für eine unserer kostenlosen Online-Schulungen anmelden!

Über die Seitenleiste "Hintergrund" können Sie ein Bild zum Hintergrund hinzufügen oder ändern. Von hier aus können Sie auch Ihre Hintergrundfarbe ändern.

Hinzufügen und Ändern eines Hintergrundbildes

1. Klicken Sie auf den Stil-Button am oberen Rand des Bildschirms.

2. Klicken Sie auf die drei Punkte (...) neben Hintergrund, um die Seitenleiste zu öffnen. Sie können auch direkt auf die Hintergrund-Miniaturansicht klicken, um das Hintergrundbild automatisch zu aktualisieren.

3. In der "Hintergrund"-Seitenleiste können Sie:

  • Auf Bild hochladen klicken, um ein auf Ihrem Computer gespeichertes Bild hinzuzufügen, oder auf den Pfeil neben dem Button klicken, um eine Datei aus Dropbox, Google Drive oder OneDrive auszuwählen.
  • Die Unsplash-Bilderbibliothek nach Stichworten durchsuchen. Sobald Sie das Bild gefunden haben, das Sie verwenden möchten, klicken Sie auf die Miniaturansicht oder ziehen Sie es per Drag + Drop auf Ihre Leinwand. *

*Kostenpflichtige Funktion: Der Zugriff auf die durchsuchbare Prezi-Symbol- und Bildbibliothek ist für Benutzer mit einem Standard- oder höheren Prezi-Lizenz verfügbar. Glücklicherweise ist es ein Kinderspiel, Ihre Lizenz zu aktualisieren und Zugriff auf diese und alle anderen großartigen Funktionen zu erhalten, die unsere Prezi-Pläne zu bieten haben.

Wussten Sie schon? Sie können auch ein Farbschema erstellen, indem Sie die Farben Ihres Hintergrundbildes oder Logos verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über das Hinzufügen von Farben und das Erstellen eines Farbschemas.



background1.gif

Wenn Sie das Bild in Ihre Übersicht einpassen möchten, klicken Sie auf das Rahmen-Symbol am unteren Rand Ihres Bildschirms. Sie können auch das Standardseitenverhältnis ändern, indem Sie auf den Pfeil neben 16:9 klicken.

Um das ursprüngliche Hintergrundbild wiederherzustellen, das mit der Vorlage geliefert wurde, klicken Sie einfach auf Zum Original zurückkehren. Um das Hintergrundbild vollständig zu entfernen, klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol .

background2.gif

Möchten Sie die Hintergrundfarbe ändern? Lesen Sie diesen Artikel.

Verwendung des Kontextmenüs

Sie können Ihren Hintergrund über das Kontextmenü bearbeiten. Dieses Menü ändert sich je nachdem, worauf Sie mit der rechten Maustaste oder mit STRG/CMD+ klicken. Dieses Menü wird schnell zu Ihrem Freund werden, vor allem, wenn Sie schnelle Bearbeitungen vornehmen möchten.

Zur Übersicht

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Übersicht und wählen Sie "Hintergrund", um die Seitenleiste zu öffnen.

Unterstützte Hintergrundbilddateien

Prezi Present unterstützt JPG-, PNG- und nicht animierte GIF-Dateien als Hintergrundbilder. Eine vollständige Liste unserer Systemanforderungen finden Sie hier.

Bitte denken Sie daran, dass Prezi-Präsentationen ein Seitenverhältnis von 16:9 haben. Verwenden Sie also ein Bild mit diesen Abmessungen, wenn Ihr Hintergrundbild vollständig in die Übersicht passen soll (z. B. 1600x900, 2000x1125, 2400x1350 usw.).

 

War dieser Beitrag hilfreich?

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie den Support, finden Sie Antworten in der Community oder sehen Sie sich Videos im Workshop-Bereich an.