#Serverausfall. Klicken Sie hier für mehr Informationen.
#Serverausfall. Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Diagramme in Prezi Next einfügen

Lassen Sie nicht zu, dass Ihr Publikum auf unbekanntem Terrain verloren geht. Visualiseren Sie Daten in Prezi Next und hauchen Sie bloßen Zahlen Leben ein. Diagramme lassen Ihre Daten nicht nur glänzen, sie fesseln außerdem Ihre Zuschauer, so dass sich Ihre Präsentation aus der Masse abhebt und in Erinnerung bleibt.

Plus-Feature: Das Einfügen von Diagrammen ist für Prezi-Next-Nutzer mit einer Plus-Lizenz oder höher verfügbar. Zum Glück können Sie Ihre Lizenz ganz einfach upgraden und von diesem Feature sowie zahlreichen weiteren profitieren.

Diagramme einfügen

1. Klicken Sie auf Einfügen > Diagramme... im oberen Menü. Sie werden die "Diagramme"-Seitenleiste erscheinen sehen.

2. Oben in der Seitenleiste können Sie zwischen hellen oder dunklen Diagrammen wählen. Im Allgemeinen sehen helle Diagramme besser in dunklen Präsentationen aus und dunkle Diagramme besser in hellen Präsentationen.

3. Doppelklicken Sie auf den Diagrammtypen, den Sie hinzufügen möchten, oder fügen Sie ihn per Drag-and-Drop auf Ihrer Leinwand ein.

4. Sie werden das Diagramm in Ihrer Präsentation erscheinen sehen.

Daten hochladen

1. Doppelklicken Sie, um den Diagramm-Editor zu öffnen, oder wählen Sie das Diagramm und klicken Sie auf Diagramm bearbeiten in der Kontextwerkzeugleiste.

2. Klicken Sie auf Daten bearbeiten oben rechts im Diagramm-Editor.

3. Von hier aus können Sie eine Datei von Ihrem Computer hochladen oder Ihre Daten im Tabellenblatt manuell bearbeiten. Um einen Datensatz hochzuladen, klicken Sie auf Datei hochladen... und wählen Sie eine Datei von Ihrem Computer.

Unterstützte Dateiformate

Prezi Next unterstützt .CSV-, .XLS- und .XLSX-Dateien für das Importieren Ihrer Daten. Außerdem können Sie Zahlenwerte in der Datentabelle kopieren und einfügen.

Anmerkung:Das Verwenden von Tastaturkürzeln zum Kopieren+Einsetzen (CMD/STRG+C/V). während Sie sich im Diagramm-Editor befinden, wird Ihre Leinwand aktivieren. Verwenden Sie stets den Rechtsklick (CMD/STRG+Klick) und wählen Sie dann aus dem Kontextmenü, wenn Sie Ihre Diagrammdaten bearbeiten.

Daten bearbeiten

Rechtsklicken Sie (CMD/STRG+Klick) auf eine Zelle, um zum Kontextmenü zu gelangen. Von hier aus können Sie ausschneiden, kopieren und einsetzen und zusätzliche Zeilen und Spalten in Ihr Tabellenblatt einfügen.

Diagramme bearbeiten

Sobald Sie ein Diagramm in Ihre Präsentation eingefügt haben, können Sie dessen Größe, Position und Orientierung auf Ihrer Leinwand anpassen.

Bewegen

Klicken Sie auf das Diagramm, um es auszuwählen, und ziehen Sie es dann per Drag-and-Drop zu seiner neuen Position.

Die Größe verändern

Um die Größe eines Diagramms zu verändern, klicken Sie darauf und ziehen Sie dann an einer der Ecken und vergrößern oder verkleinern Sie es nach eigenem Wunsch.

Drehen

Klicken Sie auf ein Bild, um es auszuwählen. Drücken Sie dann die ALTGr-Taste (rechte ALT-Taste+STRG in Windows) oder die CMD-Taste in Mac und ziehen Sie an einer der Ecken, um das Bild zu drehen.

Diagramme kopieren und einfügen

Sie können Diagramme von einer Prezi kopieren und diese dann in derselben oder in einer anderen Prezi einfügen:

  • Zum Kopieren drücken Sie einfach STRG/CMD+C oder rechtsklicken Sie auf ein Diagramm und wählen Sie dann Kopieren. Dies wird das Diagramm in die Zwischenablage kopieren.
  • Zum Einfügen drücken Sie bitte STRG/CMD+V oder rechtsklicken Sie und wählen Sie Einfügen.

Diagramme löschen

Um ein Diagramm von Ihrer Leinwand zu entfernen, klicken Sie einfach darauf und drücken Sie dann die ENTF/BACKSPACE-Taste auf Ihrer Tastatur. Falls Sie ein Diagramm versehentlich löschen, können Sie die Tastenkombination STRG/CMD+Z verwenden, um die Aktion rückgängig zu machen.

Ihre Diagramme personalisieren

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie das Erscheinungsbild und die Eigenschaften Ihres Diagramms benutzerdefiniert gestalten.

War dieser Beitrag hilfreich?

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie den Support, finden Sie Antworten in der Community oder sehen Sie sich Videos im Workshop-Bereich an.