#Serverausfall. Klicken Sie hier für mehr Informationen.
#Serverausfall. Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Das Cover eines Themas/ Unterthemas bearbeiten

Ein großartiges Feature in Prezi Next ist die Möglichkeit, Details eines Themas genau dann zu offenbaren, wenn das Timing zu Ihrer Präsentation passt. Ein einfacher Weg, das zu bewerkstelligen, führt über das Bearbeiten des Covers eines Themas oder Unterthemas, um Bilder, Text oder andere Objekte hinzuzufügen. Sie können auch Ihre Themen- und Unterthemen-Cover benutzerdefiniert gestalten, indem Sie sie in ein Bild umwandeln.

Themen-Cover haben eine Standardeinstellung für Form und Farbschema, die Ihrer Vorlage entsprechen, und sie können automatisch erstellt oder manuell bearbeitet werden. Automatische Cover suchen den größten Text eines Themas oder Unterthemas und lassen diesen als Titel erscheinen. Sie können das Cover bearbeiten, indem Sie Objekte, Bilder und Text hinzufügen. Wenn Sie dann in das Thema oder Unterthema hineinzoomen, wird das Cover ausgeblendet und so das Ganze aufregender gestaltet, bevor der Zoom die Details offenbart.

Anmerkung: Nur Planeten- und Stapel-Cover können bearbeitet werden. Die Seiten innerhalb eines Stapels haben keine Cover.

Covers bearbeiten

  1. Klicken Sie im Editor auf ein Thema oder Unterthema, um die Kontext-Werkzeugleiste zu öffnen. Klicken Sie anschließend auf das "-Themen-Cover-Einstellungen"-Icon.
  2. Wählen Sie im Pop-up-Menü Benutzerdefiniert.
  3. Klicken Sie auf Cover-Inhalte bearbeiten... Alternativ dazu können Sie auch auf das Thema oder Unterthema rechtsklicken und Themen-Cover bearbeiten... wählen.
  4. Sie können nun Text oder ein beliebiges Objekt zum Cover hinzufügen.

Tipp: Sie können auch Objekte per Klick und Drag-and-Drop in den Thema- und Unterthema-Abschnitt ziehen, um diese automatisch zum Cover hinzuzufügen. Wenn Sie das Cover bereits bearbeitet haben und dann Änderungen vornehmen möchten, können Sie die oben genannten Schritte befolgen oder einfach rechtsklicken und Cover bearbeiten wählen. Sie werden dann direkt in den Cover-Bearbeitungsmodus gewechselt.

Ein Bild als Ihr Themen-Cover verwenden

Sie können ein Bild, ein Icon oder ein anderes Objekt ganz einfach zu Ihrem Themen-Cover machen, indem Sie den Hintergrund transparent gestalten.

  1. Fügen Sie ein Bild, Icon oder ein anderes Objekt zu Ihrem Themen-Cover hinzu, indem Sie die obigen Schritte befolgen.
  2. Klicken Sie, um ein Thema auszuwählen, und klicken Sie anschließend auf das "Füllfarbe"-Icon im Kontextmenü.
  3. Passen Sie die Opazität an, um den Hintergrund transparent zu machen.

Anmerkung: Falls Ihr Themen-Cover einen Rahmen hat, klicken Sie auf das “Rahmenfarbe”-Icon in der Kontext-Werkzeugleiste, um dessen Opazität anzupassen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie den Support, finden Sie Antworten in der Community oder sehen Sie sich Videos im Workshop-Bereich an.