# Derzeit treten Konto- und Zahlungsprobleme auf. Klicken Sie hier, um Echtzeit-Statusberichte und betroffene Komponenten anzuzeigen.
# Derzeit treten Konto- und Zahlungsprobleme auf. Klicken Sie hier, um Echtzeit-Statusberichte und betroffene Komponenten anzuzeigen.

Ihr Video in Prezi Video kürzen

Manchmal kann es vorkommen, dass man den Aufnahmeknopf ein wenig zu früh drückt und man einige Sekunden benötigt, um in Gang zu kommen. Keine Sorge - sobald Sie mit der Aufnahme Ihres Prezi Videos fertig sind, können Sie es zuschneiden und jegliches unerwünschtes Bildmaterial vom Anfang oder Ende herausschneiden.

Egal, ob Sie ein Video auf der Online-Plattform oder unter Verwendung der Desktopanwendung erstellen, ob Sie einen eine Google-Slides- oder PowerPoint-Präsentation umwandeln, eine Prezi-Präsentation in ein Video umwandeln oder ein Video von Null auf beginnen - sobald Sie mit der Aufnahme fertig sind, werden Sie die Editor-Leiste sehen, mit der Sie Ihr Video zuschneiden können.

Ein Video zuschneiden

Klicken Sie auf Aufnahme beenden, wenn Sie fertig sind. Sobald das Video verarbeitet ist, wählen Sie Kürzen. Hier können Sie das Filmmaterial zuschneiden, um die ersten und letzten Sekunden zu entfernen, wenn Sie die Aufnahme starten und stoppen, um das Endprodukt zu optimieren und professioneller zu gestalten. 

Ziehen Sie den Griff am Anfang und Ende der Video-Zeitleiste zu dem Punkt, an dem Sie Ihr Video starten oder beenden möchten und klicken Sie Fertig.

Online-Editor:

trim_online.gif

Desktop-App:

trim_dt.gif

Im Falle eines kürzeren Videos bedeutet dies außerdem, dass Sie, falls Sie halbwegs durch die Aufnahme einen neuen Versuch starten möchten, das Video ganz einfach neu beginnen können, ohne die Aufnahme anhalten zu müssen. Denn Sie können den ersten Teil herausschneiden, sobald das Video beendet ist.

War dieser Beitrag hilfreich?

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie den Support, finden Sie Antworten in der Community oder sehen Sie sich Videos im Workshop-Bereich an.